NRWision
04.11.2021 - 125 Min.

Weeß do dat noch: Erinnerungsort für LSBT*-Community in Düsseldorf

Musiksendung von StreamD e.V. aus Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/weess-do-dat-noch-erinnerungsort-fuer-lsbt-community-in-duesseldorf-211104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In Düsseldorf gibt es seit Oktober 2021 einen Erinnerungsort für die LSBT*-Community. Vier Bronzefiguren stehen dabei für alle möglichen Spektren von Sexualität und Geschlecht. Im Gegensatz zu Denkmälern in anderen Städten geht es nicht nur um die Erinnerung an vergangene Verbrechen und Verfolgung. Der Erinnerungsort soll die LSBT*-Community der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sichtbar machen. In der Radiosendung "Weeß do dat noch" erzählt Künstler Claus Richter, wieso er sich für eine klassische Bronze-Figur entschieden hat. Er erklärt außerdem: Die LSBT*-Community war an der Gestaltung des Erinnerungsorts beteiligt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.