NRWision
12.05.2016 - 13 Min.

Unser Ort: Köln-Kalk - "Ruhender Verkehr", K-Pop

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/unser-ort-koeln-kalk-ruhender-verkehr-k-pop-160512/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dem Kölner Stadtteil Kalk eilt ein schlechter Ruf voraus - Drogenprobleme und Kriminalität miteingeschlossen. Bei "Unser Ort" berichten die Bürger über die derzeitige Lage und den Wandel, der sich in Kalk vollzogen hat. Außerdem schauen sich die Nachwuchsreporter vom Jugendzentrum "anyway" Kunst im öffentlichen Raum. Ein Exemplar ist die Plastik "Ruhender Verkehr" von Wolf Vostell. Das Kunstwerk stellt einen ehemaligen Opel dar, der einbetoniert worden und nun mit Moos bewachsen ist. Das Werk wurde bereits 1989 auf dem Hohenzollernring platziert und soll dort als Kontrast zum großen Verkehrsaufkommen stehen. Zum Schluss wird es mit K-Pop bunt und schrill. Die koreanische Musikrichtung ist inzwischen zu einer Art Lifestyle geworden. Eine Umfrage zeigt, ob der Hype auch bei den Kölnern angekommen ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.