NRWision
17.09.2020 - 6 Min.

Unkraut – Meike Koppmann, Wildkräuterpädagogin im Interview

Beitrag von EXLEX e.V. in Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/unkraut-meike-koppmann-wildkraeuterpaedagogin-im-interview-200917/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Meike Koppmann ist Wildkräuterpädagogin. Sie erklärt in ihren Kursen unter anderem, wie die sogenannten Unkräuter zur Delikatessen werden können und welche Wirkstoffe sie beinhalten. Im Interview mit "EXLEX"-Kulturreporter Horst Knabe erzählt sie, weshalb der Giersch zu unrecht verteufelt wird und wie man ihn lindernd verwenden kann. Das Lieblingskraut von Meike Koppmann ist die Brennnessel. Im Interview geht es außerdem um den Lebensstil der Wildkräuterpädagogin: Meike Koppmann hat bereits seit neun Monaten keinen Müll produziert. Im Beitrag erklärt sie, wie sie das schafft.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.