NRWision
10.10.2022 - 39 Min.
QRCode

Und? Wie isset? - Tunnel für die A59 in Duisburg-Meiderich?

Podcast von Walter "Walla" Lippert - produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/und-wie-isset-tunnel-fuer-die-a59-in-duisburg-meiderich-221010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Tunnel für die A59 oder nicht? Über den Ausbau der Autobahn in Duisburg-Meiderich diskutieren Peter Dahmen und Bernhard Kiepert im Podcast "Und? Wie isset?". Podcaster Walter "Walla" Lippert möchte von seinen Gästen wissen: Soll die neue A59 in einem Tunnel verlaufen? Oder möchten sie für die Autobahnerweiterung lieber eine oberirdische Trasse? Peter Dahmen kommt selbst aus Meiderich. Der selbstständige Kaufmann ist Vorsitzender beim "Meidericher Bürgerverein". Er ist für die "Tunnel-Lösung": Sie schützt Natur und Umwelt und sorgt für weniger Lärm bei den Anwohnern. Bernhard Kiepert möchte ganz auf den Ausbau der A59 verzichten. Die Stadt Duisburg sollte lieber auf den ÖPNV setzen, vor allem auf den Ausbau der U-Bahn nach Dinslaken. Bernhard Kiepert kommt gebürtig aus Paderborn. Seine Arbeit bei der Eisenbahn brachte ihn ins Ruhrgebiet. Finden die Gesprächspartner einen Kompromiss für den Ausbau der A59?

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.