NRWision
31.03.2016 - 15 Min.

THINK BIG: Prof. Katharina Morik, TU Dortmund

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/think-big-prof-katharina-morik-tu-dortmund-160331/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Data Mining" heißt der Schwerpunkt, den Prof. Katharina Morik von der TU Dortmund am Lehrstuhl für künstliche Intelligenz erforscht. Das Ziel von "Data Mining" ist es, aus einem scheinbar wirren Datenberg neue Querverweise und Tendenzen zu erkennen. Welche Hoffnungen ergeben sich daraus zum Beispiel für die Medizin oder andere Bereiche? Welche Nachteile kann "Data Mining" mit sich bringen? Das verrät Prof. Katharina Morik im Gespräch mit Katharina Kalhoff - zum Auftakt der neuen Staffel von "THINK BIG".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.