NRWision
29.10.2015 - 19 Min.

THINK BIG: Prof. Boris Otto, TU Dortmund

Medientalk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/think-big-prof-boris-otto-tu-dortmund-151029/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Große Daten, große Fragen" - so lautet das Motto des 3-teiligen Talkmagazins "Think Big" rund um den Schwerpunkt "Big Data". In der ersten Ausgabe spricht Moderatorin Elena Bernard mit Prof. Boris Otto, Inhaber des Audi-Stiftungslehrstuhls "Supply Net Order Management" an der TU Dortmund und am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik. Thema ist das für Firmen immer wichtiger werdende Sammeln, Speichern und Auswerten von Daten in digitaler Form. Immer öfter werden diese Daten als das neue Rohöl unserer Gesellschaft bezeichnet. Inwiefern dieser Vergleich zutrifft, erklärt Prof. Otto im Talk. Er spricht außerdem über die Risiken und Chancen für Verbraucher und Firmen. "Think Big: Große Daten, große Fragen" ist eine Produktion von Journalistik-Studenten der TU Dortmund.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.