NRWision
18.10.2017 - 3 Min.

THE GOOD FOOD - Lebensmittelretter in Köln

Beitrag von angehenden Mediengestaltern Bild und Ton am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in Köln

  • Porträt

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/the-good-food-lebensmittelretter-in-koeln-171018/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nicole Klaski ist die Gründerin des Ladens "THE GOOD FOOD" in Köln. In ihrem Geschäft bietet sie Lebensmittel von Bauern aus der Region an, die es sonst nicht über die Ladentheke schaffen würden: Unförmige Kartoffeln, krumme Möhren und Brot vom Vortag. Zahlen kann jeder Kunde, was er kann und möchte. Die junge Unternehmerin möchte damit gegen den Wegwerf-Gedanken arbeiten und auf Lebensmittel-Verschwendung aufmerksam machen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Surian Tauschel
am 28. November 2017 um 11:47 Uhr

Ein wirklich toller Film. Sehr schön erzählt. Toll geschnitten und gute Dramaturgie. Und das haben Azubis gemacht? Bin begeistert.