NRWision
16.02.2021 - 55 Min.

TeeTöne: "Alles mit Papier", Kuhviertel in Münster

Lokal- und Musik-Sendung von Mia Mondstein und Theo Ostermann – produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/teetoene-alles-mit-papier-kuhviertel-in-muenster-210216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Alles mit Papier" - so lautet das musikalische Thema in dieser Ausgabe der "TeeTöne". In der Lokal- und Musik-Sendung dreht sich alles um Musikstücke über Papier. Die Moderatoren Mia Mondstein und Theo Ostermann präsentieren zum Beispiel "Paperlate" von der Rockgruppe "Genesis". Der Titel stammt von der EP "3x3" von 1982 und heißt so viel wie "Spätausgabe". Auch moderne Songs sind vertreten: Mia Mondstein und Theo Ostermann spielen die 2012 veröffentlichte Single "Sommer aus Papier" von Anna Depenbusch. Der Sound der Sängerin und Liedermacherin aus Hamburg bewegt sich zwischen Chanson und Pop. Mia Mondstein trägt außerdem ihre eigene Lyrik zum Thema "Alles mit Papier" vor. In der Sendung "TeeTöne" geht es auch um das Kuhviertel in Münster. Das Stadtviertel ist vor allem für seine Kneipenszene bekannt. Mia Mondstein und Theo Ostermann sprechen über einige Kneipen mit ungewöhnlichen Namen. Sie verraten unter anderem, was hinter "Die Ziege" an der Kreuzstraße steckt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.