NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Ruderreport: Neue Ruder-Methode im Test
Bericht
18.06.2019 - 2 Min.

Ruderreport: Neue Ruder-Methode im Test

Bericht von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Beim Rudersport sitzen die Ruderer mit dem Rücken in Fahrtrichtung. Ohne einen Steuermann, der als Einziger nach vorne schaut, führt das ständige Zurückschauen oft zu Nackenschmerzen. Der "Uerdinger Ruderclub e.V." aus Krefeld testet deshalb eine neue Ruder-Methode, die die Deutsche Sporthochschule Köln entwickelt hat. Bei der neuen Methode sitzen die Ruderer in Fahrtrichtung und rudern in die entgegengesetzte Richtung. Filmmacher Karl Laier begleitet die ersten Ruderversuche mit der Kamera.

1
Groß Glienicke: Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 3
Dokumentation
12.09.2018 - 28 Min.

Groß Glienicke: Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 3

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Uferweg am Groß Glienicker See ist ein Thema des dritten Teils der Dokumentation über die Stadt Groß Glienicke in Ost-Deutschland. Die Bürgerinitiative "Freier Uferweg" setzt sich dafür ein, dass dieser wieder für die Öffentlichkeit frei zugänglich ist. Karl Laier vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. spricht mit der zuständigen Richterin Ingrid Meinecke und mit Oberkommissar Stefan Fischer über die Problematik. Auf der Tour durch Groß Glienicke schaut sich Karl Laier außerdem die Kunstszene der Stadt genauer an. Danach nimmt er sich die Architektur der Stadt vor, von Wohnhäusern bis hin zu öffentlichen Gebäuden und Kirchen. Zu guter Letzt geht es an die ruhigen Orte in Groß Glienicke, wie den großen See, der im Sommer zum Entspannen einlädt.

2
Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 2
Dokumentation
05.09.2018 - 30 Min.

Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 2

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Im zweiten Teil der Dokumentation über die Stadt Groß Glienicke in Ost-Deutschland geht es um die Stadt heute und was sie ausmacht. Beim Dorffest sind alle Vereine der Stadt mit dabei und stellen sich vor. Der "Groß Glienicker Kreis" beschäftigt sich zum Beispiel mit der jüdischen Geschichte des Ortes. Eine weitere große Veranstaltung in der Stadt ist die "Cross Challenge" auf der ortseigenen Motocross-Strecke. Bei diesem Hindernislauf müssen Teilnehmer das Gelände zu Fuß bewältigen. Von Sport über Musik bis hin zum Karnevalsverein - in Groß Glienicke ist einiges los.

3
Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 1
Dokumentation
29.08.2018 - 29 Min.

Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 1

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Groß Glienicke im Osten Deutschlands ist kein gewöhnlicher Ort - zwischen spannender Vorkriegsgeschichte und interessanter DDR-Zeit gibt es dort einiges zu entdecken. In den 1920er Jahren residierte hier die gute Gesellschaft Berlins und große Namen gingen ein und aus. Schauspieler und Gutverdienende hatten dort ihre Ferienhäuser. Nach dem Krieg fiel die Stadt einer verwirrenden Aufteilung zum Opfer: der Osten gehörte dem Westen und der Westen dem Osten. Karl Laier vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. führt durch die spannende Geschichte dieser Stadt, die sehr viele Entwicklungen durchlebt hat.

4