NRWision
12.09.2018 - 28 Min.

Groß Glienicke: Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 3

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gross-glienicke-wo-der-westen-im-osten-und-der-osten-im-westen-war-teil-3-180912/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Uferweg am Groß Glienicker See ist ein Thema des dritten Teils der Dokumentation über die Stadt Groß Glienicke in Ost-Deutschland. Die Bürgerinitiative "Freier Uferweg" setzt sich dafür ein, dass dieser wieder für die Öffentlichkeit frei zugänglich ist. Karl Laier vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. spricht mit der zuständigen Richterin Ingrid Meinecke und mit Oberkommissar Stefan Fischer über die Problematik. Auf der Tour durch Groß Glienicke schaut sich Karl Laier außerdem die Kunstszene der Stadt genauer an. Danach nimmt er sich die Architektur der Stadt vor, von Wohnhäusern bis hin zu öffentlichen Gebäuden und Kirchen. Zu guter Letzt geht es an die ruhigen Orte in Groß Glienicke, wie den großen See, der im Sommer zum Entspannen einlädt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.