NRWision
29.08.2018 - 29 Min.

Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 1

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gross-glienicke-wo-der-westen-im-osten-und-der-osten-im-westen-war-teil-1-180829/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Groß Glienicke im Osten Deutschlands ist kein gewöhnlicher Ort - zwischen spannender Vorkriegsgeschichte und interessanter DDR-Zeit gibt es dort einiges zu entdecken. In den 1920er Jahren residierte hier die gute Gesellschaft Berlins und große Namen gingen ein und aus. Schauspieler und Gutverdienende hatten dort ihre Ferienhäuser. Nach dem Krieg fiel die Stadt einer verwirrenden Aufteilung zum Opfer: der Osten gehörte dem Westen und der Westen dem Osten. Karl Laier vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. führt durch die spannende Geschichte dieser Stadt, die sehr viele Entwicklungen durchlebt hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.