NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Young Refugees TV: Wörter erraten, Jugendhaus "LUNA" , junge Geflüchtete stellen sich vor
Magazin
07.06.2017 - 8 Min.

Young Refugees TV: Wörter erraten, Jugendhaus "LUNA" , junge Geflüchtete stellen sich vor

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Geflüchtete fragen Passanten in Bielefeld, ob diese Wörter wie Rojbaş oder Chetori kennen - und aus welcher Sprache diese stammen. Außerdem besuchen die Reporter vom "Young Refugees TV" das Jugendhaus "LUNA" in Bielefeld-Sennestadt. Dort können Jugendliche beispielsweise Billard oder Airhockey spielen, turnen und gemeinsam Spaß haben. Zudem stellen sich einige Geflüchtete vor und berichten über ihre Pläne in Deutschland.

1
Ausstellung "Verwundete Seelen" in Linnich
Kunst
19.04.2017 - 12 Min.

Ausstellung "Verwundete Seelen" in Linnich

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Um Krieg, Vertreibung und Flucht zu verarbeiten, greifen Flüchtlinge immer wieder auch zu Stift und Papier. So können sie abbilden, was sie erlebt und welche Qualen sie durchlitten haben. In der Ausstellung "Verwundete Seelen" sind Bilder von Menschen mit eben diesen Erfahrungen zu sehen. Geflüchtete aus zehn Nationen haben während einer gemeinsamen Malaktion versucht, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz ist bei der Eröffnung der Ausstellung in der evangelischen Kirche am Altermarkt in Linnich. Veranstalterin Dr. Margret Peek-Horn erklärt, dass die Geflüchteten während des Malens begannen, miteinander zu sprechen und sich auszutauschen: ein Erfolg. Auf den Bildern zu sehen sind zum Beispiel Boote auf dem Meer, Bombenangriffe, Menschen in Not und der Wunsch nach Frieden. Auch Teilnehmer berichten in dem Beitrag vom Projekt.

2
ON SCREEN: "Splitter von Heute"
Kurzfilm
31.01.2017 - 7 Min.

ON SCREEN: "Splitter von Heute"

Sendereihe vom Bielefelder Jugendring e.V.

Eine Mutter steht in der Küche und spült Geschirr. Ihre kleine Tochter sitzt am Tisch und macht ihre Hausaufgaben. Danach spielen sie gemeinsam Schach - nachdem das Mädchen die Partie gewonnen hat, bringt ihre Mutter sie ins Bett. Am nächsten Morgen geht das Kind in die Schule. Seine Mutter hört Radio. Es müssen schlechte Nachrichten dabei gewesen sein - sie wirkt anschließend sehr bedrückt. Doch vor ihrer Tochter lässt sie sich nichts davon anmerken. Dann folgt ein bildlicher Sprung: Das kleine Mädchen ist voller Staub, hat Wunden im Gesicht. Sie sitzt auf einer Arztliege in einer Turnhalle. Um sie herum hocken viele Menschen auf Matten. Neben ihnen stehen Koffer. Der Kurzfilm "Splitter von Heute" ist ein Film von und über Menschen, die vom Krieg in Syrien betroffen sind. Er wurde mit Unterstützung von "HOTSPOT Heepen" und dem "Bielefelder Jugendring" produziert. Er kommt ganz ohne Ton aus, wird nur von Musik begleitet. Danach folgt das Making-of.

3
Fliehen
Kurzfilm
14.09.2016 - 5 Min.

Fliehen

Kurzfilm von Peter Bendt aus Dortmund

Einfach mal aus dem langweiligen Arbeitsalltag ausbrechen - wer wünscht sich das nicht zwischendurch? Im Kurzfilm "Fliehen" von Peter Bendt wird ein Bürokaufmann genau in diese Versuchung geführt. Doch dann merkt er, dass es nicht ausreicht, nur für einen kurzen Moment abzuschalten. Er flieht vor dem Alltag …

4