NRWision
09.08.2021 - 26 Min.

ON SCREEN: Poetry-Slam beim Bielefelder Jugendring e.V.

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/on-screen-poetry-slam-beim-bielefelder-jugendring-ev-210809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wegen des Coronavirus kann der Poetry-Slam beim Bielefelder Jugendring e.V. nicht mit Publikum stattfinden. Mit dabei ist unter anderem Sarah von Hoff mit ihrem Text "It's always the same". Darin geht es um einen Mann, der aus einem Kriegsgebiet gerettet wird und nach Deutschland flieht. Im Krieg verliert er seine komplette Familie. Der Mann versucht, ein neues Leben zu beginnen. Er wird allerdings nach kurzer Zeit wieder abgeschoben. Annemarie Voß präsentiert den Text "Lass uns gehen". Sie beschreibt das Leben mit einer besonderen Person, mit der man die ganze Welt sehen möchte. Anna Lysiert kritisiert mit ihrem Werk "Für Caro" die Jugendwörter des Jahres 2018: "Läuft bei dir" und "Ehrenmann". Weitere Künstler sind unter anderem Sarah Nowak mit "Fragen an dich", Liv Jonas mit "Was für ein beschissenes Geräusch wenn dein Herz bricht" und Konno mit "Lockdown".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.