NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Yesterday: Ray Frost, Sänger und Gitarrist im Interview
Magazin
26.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Ray Frost, Sänger und Gitarrist im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Der britische Musiker Ray Frost präsentiert sein Solo-Album "Coming Home". Als Gastmusiker spielte er schon bei den Bands "Herman's Hermits", "The Rubettes" und "Dozy, Beaky, Mick and Tich". Die Texte seines Solo-Albums sind sehr emotional. Im Interview mit Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller erzählt Ray Frost, warum das so ist. Mit dem Schreiben der Songs verarbeite er seine Gefühle. 2002 zog Ray Frost nach Spanien. Dort spielt er regelmäßig in einer "Amy Winehouse"-Tribute-Band. Die Sendung ist Teil einer Sendereihe über Musiker aus den 60er-Jahren.

1
Hurra! – 50 Jahre Woodstock, Burg Herzberg Festival, Golden Silence Festival
Magazin
22.08.2019 - 57 Min.

Hurra! – 50 Jahre Woodstock, Burg Herzberg Festival, Golden Silence Festival

Musiksendung von Thomas Holst - produziert beim medienforum münster e.V.

Das legendäre Woodstock-Festival fand 1969 zum ersten Mal statt. Zum 50-jährigen Jubiläum widmet sich das Team von "Hurra!" musikalisch der "Mutter aller Festivals". Ein zeitgenössisches Festival mit Hippie-Feeling ist das "Burg Herzberg Festival" in Hessen. Neben einem Festival-Rückblick stellt Moderator Thomas Holst auch kommende Konzerte in Münster vor. Die Band "Long Distance Calling" spielte bereits auf dem "Burg Herzberg Festival". Im November 2019 wird sie auch auf dem "Golden Silence Festival" im "Skaters Palace" in Münster auftreten.

2
Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview
Magazin
21.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

"Herman's Hermits" ist eine britische Beatband aus den 60er-Jahren. 1965 verkaufte die Band weltweit mehr Singles als die "Beatles". Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller spricht im Interview mit Schlagzeuger Barry Whitwam. Er erzählt, dass die Band zunächst "Herman and the Hermits" hieß. Ihr Hit "No Milk Today" werde noch immer auf Konzerten gewünscht. Er sei einprägsam und lade zum Mitsingen ein, so Whitwam. Der Musiker spricht außerdem über die Zukunft der Band und geplante Konzerte. Das Interview ist der erste Teil einer dreiteiligen Sendereihe über Musiker aus den 60ern.

3
Easy Listening: 50 Jahre "Woodstock", "AaSeerenaden 2019" – Open-Air-Musikfestival in Münster
Magazin
04.07.2019 - 55 Min.

Easy Listening: 50 Jahre "Woodstock", "AaSeerenaden 2019" – Open-Air-Musikfestival in Münster

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Was haben "Woodstock" und die "AaSeerenaden" gemeinsam? Beide Veranstaltungen sind Musik-Festivals. "Woodstock" findet 2019 zum 50. Mal statt. Das wird auch in Greven bei Münster mit einem Festival gefeiert. Bei den "AaSeerenaden" am Aasee hingegen werden typische "Woodstock"-Stücke in einer symphonischen Variante mit Orchester gespielt. Ralf Clausen und Uschi Heeke haben für ihre Sendung "Easy Listening" ebenfalls "Woodstock"-Klassiker herausgesucht – zum Teil auch in besonderen Interpretationen.

4
Talk Heavy: "Tank mit Frank" - Festival in Greven, "Injection Death" - Band aus Münster
Magazin
26.06.2019 - 55 Min.

Talk Heavy: "Tank mit Frank" - Festival in Greven, "Injection Death" - Band aus Münster

Heavy-Metal-Magazin von Frank Christoph Stephan - produziert beim medienforum münster e.V.

"Tank mit Frank" ist ein Rock- und Metal-Festival, das in Greven stattfindet. Frank und Jens von der Festival-Organisation sind zu Gast bei "Talk Heavy". Sie erzählen, was die Festival-Besucher bei "Tank mit Frank" zu erwarten haben. Besonders sind zum Beispiel die Speise- und Getränkewagen, die allesamt von regionalen Unternehmen stammen. Außerdem Thema in der Sendung ist die Band "Injection Death" aus Münster. Die Musiker beschreiben ihre Musik als Thrash- und Death-Metal. Ihr aktuelles Album trägt den Titel "First Injection".

5
Akte Aurora: Die Akte Woodstock – S01E05B
Hörspiel
19.09.2018 - 61 Min.

Akte Aurora: Die Akte Woodstock – S01E05B

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Es ist Samstag, der 16. August 1969, und ein Hauch von Haschisch liegt in der Luft auf dem Woodstock-Festival. Morgen soll das legendäre Jimi-Hendrix-Konzert stattfinden – doch jemand hat seine Gitarre gestohlen. Agent ß befragt drei Verdächtigte: Kati Bell, Jimi-Hendrix-Fan und Hippie mit ganzer Seele; Dr. Lopaker Smith, Arzt auf dem Festivalgelände; und Lara Craft, Hot-Dog-Verkäuferin. Wird der Agent den Täter finden, damit das Konzert stattfinden kann? Vor Live-Publikum entfaltet sich eine oft absurde und witzige Ermittlung.

6
Akte Aurora: Die Akte Woodstock (live) – S01E05A
Hörspiel
11.09.2018 - 67 Min.

Akte Aurora: Die Akte Woodstock (live) – S01E05A

Interaktives Krimi-Hörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Die Gitarre von Jimi Hendrix wird beim "Woodstock-Festival" 1969 entwendet. Dadurch droht der große Auftritt auszufallen. Um dies zu verhindern, nehmen sich die Agenten von "Akte Aurora" den Fall vor. Die Beweise sind quer über das Festivalgelände verstreut. Bei der Suche nach Hinweisen geht es in den Tourbus von Jimi Hendrix, auf die Hauptbühne des Festivals und an Hot-Dog-Buden vorbei.

7
Yesterday: Woodstock-Festival 1969
Magazin
14.09.2017 - 55 Min.

Yesterday: Woodstock-Festival 1969

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Das "Woodstock"-Festival, das 1969 vom 15. bis 18. August stattfand, ist Thema von "Yesterday". Die Open-Air-Veranstaltung, die eigentlich "Woodstock Music & Art Fair - 3 Days of Peace & Music" heißt, sollte später weltberühmt werden. Bis heute verkörpert sie den Mythos eines friedliebenden Amerikas. Der Dokumentarfilm "Woodstock" und das Festival selbst veränderten das Image der Rock-Musik. Die Subkultur wurde zu einer weltweiten Bewegung, der ähnliche Veranstaltungen auf Fehmarn oder der Isle of Wight folgten. In Woodstock traten 32 Musiker und Bands auf - darunter Gruppen und Stars wie "The Who", Janis Joplin und Jimi Hendrix. Die "Yesterday"-Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis präsentieren Musik, Hintergrundinfos und Live-Aufnahmen zu dem Festival.

8