NRWision
26.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Ray Frost, Sänger und Gitarrist im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/yesterday-ray-frost-saenger-und-gitarrist-im-interview-190826/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der britische Musiker Ray Frost präsentiert sein Solo-Album "Coming Home". Als Gastmusiker spielte er schon bei den Bands "Herman's Hermits", "The Rubettes" und "Dozy, Beaky, Mick and Tich". Die Texte seines Solo-Albums sind sehr emotional. Im Interview mit Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller erzählt Ray Frost, warum das so ist. Mit dem Schreiben der Songs verarbeite er seine Gefühle. 2002 zog Ray Frost nach Spanien. Dort spielt er regelmäßig in einer "Amy Winehouse"-Tribute-Band. Die Sendung ist Teil einer Sendereihe über Musiker aus den 60er-Jahren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.