NRWision
27.05.2020 - 198 Min.

Kultstatus: Jimi Hendrix

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kultstatus-jimi-hendrix-200527/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jimi Hendrix ist für seine virtuosen Gitarren-Fähigkeiten bekannt. Sein Auftritt beim "Woodstock-Festival" ist legendär: Dort spielte Jimi Hendrix eine eigene Interpretation der US-amerikanischen Nationalhymne. In "Kultstatus" stellen die Moderatoren Lebensweg und Karriere von Jimi Hendrix vor. Sie sprechen dabei auch über seinen frühen Tod. Thema sind außerdem die Spieltechnik und die außergewöhnlichen Live-Auftritte des Musikers. Die Moderatoren erklären, dass Jimi Hendrix ein Synästhetiker war - und was das bedeutet. Mit seiner Band "The Jimi Hendrix Experience" nahm der Rockmusiker aus Seattle 1968 das Album "Electric Ladyland" auf. Das Team von "Kultstatus" erklärt, wieso dieses Album als das bedeutendste seiner Karriere gilt. Auf der Platte ist auch ein Cover von Bob Dylans Song "All Along the Watchtower" zu hören.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.