NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Alles Neu Spezial: "Jabba's Cortex" aus Bückeburg, Psychedelic-Progressive-Rock-Band
Talk
24.05.2018 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Jabba's Cortex" aus Bückeburg, Psychedelic-Progressive-Rock-Band

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Band "Jabba's Cortex" aus Bückeburg bei Minden ist zu Gast bei "Alles Neu Spezial". Die Psychedelic-Progressive-Rock-Band hat ihr neues Album "Brahmastra" mit dabei. "Brahmastra" sei in der indischen Mythologie eine der mächtigsten Waffen. Kraftvoll klingen auch die Songs von Julius Becker, Tim Littmann, Marc Ebeling und Kersten Nix: "Treibende Gitarrenriffs, groovende Rhythmen und herrlich lange Gitarren-Soli". Moderator Axel Niermann bekommt aber nicht nur die Songs des zweiten Albums zu hören. Er erfährt auch mehr über die Entstehung der Platte und Infos darüber, was die Texte von "Jabba's Cortex" mit dem Weltuntergang zu tun haben.

1
Bartocast: Weltuntergang 21.12.2012
Magazin
01.02.2018 - 355 Min.

Bartocast: Weltuntergang 21.12.2012

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

Der 21.12.2012 war eines von vielen ausgerechneten Daten eines möglichen Weltuntergangs. Laut Maya-Kalender sollte er an diesem Tag stattfinden. Dass das nicht wirklich stimmt, decken Sebastian Bartoschek und Alexa Waschkau in einer "Gala" zum Weltuntergang auf. Dies tun sie vor allem mithilfe des Astronomen Florian Freistetter. Er hat sich intensiv mit dem Datum befasst und keine Anzeichen einer realen Bedrohung feststellen können. Augenzwinkernd wird dennoch weiter spekuliert und diskutiert. Mit Schaltungen zu Andreas Kyriacou, einem Freidenker aus der Schweiz, und nach Australien zur Skeptiker-Kollegin Kylie Sturgess. Sie schildert ihre "hang loose" Sicht der Dinge. Außerdem: ein Interview mit dem Journalisten und Sekten-Guru Lorenz Meyer und ein Beitrag von "Der Diskordianische Rundfunk", der eine eigene Zeitrechnung vorstellt. Das Ehepaar Mark und Lydia Benecke meldet sich ebenfalls zu Wort. Außerdem beleuchten die "Psychotalk"-Kollegen die Apokalypse aus psychologischer Sicht.

2
Alfred Jarry: Die Existenz des Papstes
Beitrag
05.05.2017 - 10 Min.

Alfred Jarry: Die Existenz des Papstes

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Künstlerin Wilda Wahnwitz schaut sich das Schauspiel "Die Existenz des Papstes" an. Zwei "steinerne Figuren" sprechen dort miteinander. Eine der Figuren erklärt: "Der Weltuntergang wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das sehe ich an gewissen Zeichen: Die Wege führen nicht mehr nach Rom. Sie führen von Rom weg." Der König würde Rom deshalb verlassen. Auch die Existenz des Papstes ist Thema: Lebt er noch? Ist er krank? Gibt es ihn überhaupt? Christoph Barth und Jan Pablo Neruda sind die Protagonisten der szenischen Darstellung.

3
NerdStar: "Independence Day - Wiederkehr"
Kommentar
17.08.2016 - 4 Min.

NerdStar: "Independence Day - Wiederkehr"

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

20 Jahre nach dem Kino-Start von "Independence Day" gibt es nun eine Fortsetzung des bekannten Science-Fiction-Films über den Angriff von Außerirdischen. In "Independence Day - Wiederkehr" haben die Nationen der Erde sich vereint und die Technologien für den Kampf gegen Aliens vorangetrieben. Doch auch diese sind nicht untätig geblieben. Seit Juli 2016 können sich Kinobesucher anschauen, wie die Menschheit mal wieder versucht, die Welt vor dem Untergang zu retten. Buddy von "NerdStar" verrät in seiner Filmkritik, ob Roland Emmerichs Fortsetzung mit dem ersten Teil mithalten kann und ob ein Gang ins Kino empfehlenswert ist. Schon jetzt ist klar: Es wurde alles etwas futuristischer angegangen - und das alles leider ohne Will Smith.

4
Querstreifen: Weltuntergang
Magazin
24.01.2013 - 18 Min.

Querstreifen: Weltuntergang

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

Noch einmal den Sonnenuntergang sehen, eine große Reise machen oder vielleicht Fallschirmspringen? In der ersten Folge des neuen Formats "Querstreifen" dreht sich alles um das Thema Weltuntergang - und was man vorher noch unbedingt erleben sollte.

5
Objektiv: Baseball, Gothic-Shop "Old Nick", Morina Miconnet
Magazin
29.11.2012 - 40 Min.

Objektiv: Baseball, Gothic-Shop "Old Nick", Morina Miconnet

Magazin von open.web.tv in Münster

Im Objektiv-Studio herrscht Endzeitstimmung. Denn - glaubt man an die Maya-Prophezeiung - ist es bis zum Weltuntergang nicht mehr lang: Am 21. Dezember soll es so weit sein. Vorher lässt sich Moderator Rafael noch einmal von Karate-Profi Mona Hengesbach aufs Kreuz legen. Außerdem besuchen die Reporter den Gothic-Laden "Old Nick" und lassen sich auf eine Trainingseinheit mit den Münsteranern Baseballern ein. Und: Morina Miconnet singt im Studio so stimmungsvoll, dass es fast schade ist um die Welt.

6