NRWision
01.02.2018 - 355 Min.

Bartocast: Weltuntergang 21.12.2012

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bartocast-weltuntergang-21122012-180201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der 21.12.2012 war eines von vielen ausgerechneten Daten eines möglichen Weltuntergangs. Laut Maya-Kalender sollte er an diesem Tag stattfinden. Dass das nicht wirklich stimmt, decken Sebastian Bartoschek und Alexa Waschkau in einer "Gala" zum Weltuntergang auf. Dies tun sie vor allem mithilfe des Astronomen Florian Freistetter. Er hat sich intensiv mit dem Datum befasst und keine Anzeichen einer realen Bedrohung feststellen können. Augenzwinkernd wird dennoch weiter spekuliert und diskutiert. Mit Schaltungen zu Andreas Kyriacou, einem Freidenker aus der Schweiz, und nach Australien zur Skeptiker-Kollegin Kylie Sturgess. Sie schildert ihre "hang loose" Sicht der Dinge. Außerdem: ein Interview mit dem Journalisten und Sekten-Guru Lorenz Meyer und ein Beitrag von "Der Diskordianische Rundfunk", der eine eigene Zeitrechnung vorstellt. Das Ehepaar Mark und Lydia Benecke meldet sich ebenfalls zu Wort. Außerdem beleuchten die "Psychotalk"-Kollegen die Apokalypse aus psychologischer Sicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.