NRWision
17.08.2016 - 4 Min.

NerdStar: "Independence Day - Wiederkehr"

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nerdstar-independence-day-wiederkehr-160817/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

20 Jahre nach dem Kino-Start von "Independence Day" gibt es nun eine Fortsetzung des bekannten Science-Fiction-Films über den Angriff von Außerirdischen. In "Independence Day - Wiederkehr" haben die Nationen der Erde sich vereint und die Technologien für den Kampf gegen Aliens vorangetrieben. Doch auch diese sind nicht untätig geblieben. Seit Juli 2016 können sich Kinobesucher anschauen, wie die Menschheit mal wieder versucht, die Welt vor dem Untergang zu retten. Buddy von "NerdStar" verrät in seiner Filmkritik, ob Roland Emmerichs Fortsetzung mit dem ersten Teil mithalten kann und ob ein Gang ins Kino empfehlenswert ist. Schon jetzt ist klar: Es wurde alles etwas futuristischer angegangen - und das alles leider ohne Will Smith.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.