NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Die Weisheit der Kinder: Lügen und Goldnuggets
Beitrag
10.04.2019 - 6 Min.

Die Weisheit der Kinder: Lügen und Goldnuggets

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im dritten Teil des Mini-Podcasts "Die Weisheit der Kinder" geht es um das Thema Lügen. Dr. Udo Baer von der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" erklärt, wieso das Lügen in manchen Situationen angebracht ist und in welchen Situationen die Wahrheit doch die bessere Alternative ist. Mit Moderator Tarek Lababidi spricht er auch über die Erfahrungen mit seinen Kindern.

1
Radio Kurzwelle: Lügen und Ausreden
Magazin
21.08.2018 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Lügen und Ausreden

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Zum Thema "Lügen und Ausreden" fragen die Nachwuchsreporter Passanten, was für sie eine Notlüge ist. Für einige ist es in Ordnung zu lügen, wenn die Wahrheit verletzend wäre. In der Sendung küren die Kinder außerdem die besten und lustigsten Ausreden für Schüler. Kriminalkommissar Norbert Horst erzählt der Redaktion aus dem Jugendzentrum "LUNA" in Bielefeld-Sennestadt, wie man Lügen erkennen kann. Mimik und Gestik könnten bei einigen Menschen bereits verräterisch sein. Die Kinder fragen nach, ob es wirklich einen Lügendetektor gibt und wie dieser funktioniert. Für die Hörer gibt es anschließend noch ein Quiz.

2
Die Aufnehmer: Wahrheit oder Lüge?, "Wir hätten da noch ein paar Fragen"
Magazin
20.06.2018 - 54 Min.

Die Aufnehmer: Wahrheit oder Lüge?, "Wir hätten da noch ein paar Fragen"

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

Handelt es sich um die Wahrheit oder doch um eine Lüge? "Die Aufnehmer" stellen verschiedene Behauptungen auf: Einige davon sind wahr, andere sind falsch. In einer Umfrage wird dann diskutiert, was zutrifft. So behaupten die Nachwuchsreporter zum Beispiel, dass Saccharose, Haushaltszucker, bald verboten werden soll. Außerdem ist zu klären, ob es sich bei "Pentatonix" um einen Satelliten zur Erforschung schwarzer Löcher oder eine A-cappella-Band handelt. Zu hören gibt es auch Eindrücke vom "Tag der offenen Tür". Dort werden bei einer "free hugs"-Aktion gratis Umarmungen verteilt. Zum Schluss fragen sich "Die Aufnehmer": Wie kann Egoismus der Mitmenschlichkeit weichen?

3
Hortus Dialogus: Der Wahrheit Zeichen
Beitrag
30.05.2017 - 22 Min.

Hortus Dialogus: Der Wahrheit Zeichen

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Friedrich Ostenrath trägt einen Text aus der Religion des Buddhismus vor. Es ist ein Ausschnitt aus dem Palitext Majjhima Nikaya. Darin geht es um ein Gespräch zwischen Buddha und seinen Schülern. Buddha erklärt zentrale Bestandteile seiner Lehre, zum Beispiel die vier edlen Wahrheiten. Außerdem gibt er Antworten auf wichtige Fragen des Lebens, wie: Was ist Geburt? Was ist das Alter? Was ist Sterben? Was ist Kummer, Jammer, Schmerz, Verzweiflung? Roswitha K. Wirtz aus Düren filmte die Lesung auf einem Stoppelfeld am Rande des Dorfes Hergarten.

4
Meine Meinung: Lügenpresse - Vertrauen in die Medien
Umfrage
02.11.2016 - 2 Min.

Meine Meinung: Lügenpresse - Vertrauen in die Medien

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Begriff "Lügenpresse" taucht immer wieder in Diskussionen und in der Presse selbst auf. Gemeint ist damit, dass große Medien nicht neutral berichten oder sogar von der Politik aus Berlin gesteuert werden. Niklas Schulte, Azubi bei NRWision, befragt Dortmunder, inwieweit sie den Medien noch vertrauen. Die Meinungen gehen in alle Richtungen. Einige der Befragten halten die Berichterstattung für relativ objektiv. Andere glauben, dass Presse und Co. Rücksicht auf bestimmte Gruppen und Meinungen nehmen. Wiederum andere werfen den Medien direkt eine gewisse Manipulation vor. Man könne vor allem vielen Infos aus dem Internet nicht trauen. Deshalb sei es wichtig, alles zu hinterfragen und die Quellen zu prüfen.

5
NetzLichter-TV: Schein und Wirklichkeit im TV
Magazin
12.11.2015 - 13 Min.

NetzLichter-TV: Schein und Wirklichkeit im TV

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Kann man beim Fernsehen eigentlich unterscheiden, was Wahrheit ist und was nicht? Sendungen wie "Berlin - Tag & Nacht" spielen absichtlich mit diesem schmalen Grad zwischen Wahrheit und Unwahrheit. Das Ganze nennt sich "Scripted Reality" und gaukelt dem Zuschauer vor, die reale Welt zu zeigen, obwohl in Wahrheit alles bloß gespielt ist. Die Kinder der Offenen Ganztagsschule Hillegossen in Bielefeld zeigen in ihrem Kurzfilm, wie einfach man ihre Schule sowohl positiv als auch negativ darstellen kann. Außerdem nehmen uns Konstantin und Marc in ihrem Kurzfilm mit auf eine verrückte Reise durch die Zeit, und die Bodelschwingh-Schulen präsentieren ihre mit dem Greenscreen produzierten Fotomontagen.

6
loxodonta: Eine bahnbrechende Züchtung
Beitrag
14.08.2014 - 5 Min.

loxodonta: Eine bahnbrechende Züchtung

Glosse von Christa Weniger aus Hamm

Aus Allem und Jedem kann man eine Meldung machen, wenn man es mit dem Wahrheitsgehalt nicht so ernst nimmt. In dieser Glosse von Christa Weniger wird so zum Beispiel ein umgestürzter Apfelbaum schnell zu eine bahnbrechenden Neuzüchtung - und der angebliche Züchter ist auch schnell für ein Interview gefunden.

7