NRWision
24.06.2020 - 3 Min.

Kommentar 21: Die deutsche Lügenpresse

Kommentar von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kommentar-21-die-deutsche-luegenpresse-200624/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Rezo sorgt wieder für Schlagzeilen. Nach seiner Abrechnung mit der CDU knüpft sich der YouTuber nun die Medien vor - unter dem Titel: "Die Zerstörung der Presse". Lukas Dyballa von Kanal 21 lobt, wie gründlich und genau Rezo bei seiner Kritik vorgeht. Fakten und Verständlichkeit seien Ziele, an denen sich auch die Presse orientieren sollte. Mit reißerischen Titeln und Übertreibungen machen sich die Medien nur angreifbar - ein gefundenes Fressen für Kritiker und Verschwörer. Lukas Dyballa findet: Die Presse muss sich klarer der Wahrheit verschreiben und damit die Demokratie unterstützen.
Deine Meinung
Kennst Du die Videos von YouTuber "Rezo"?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.