NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

rs1.tv: Sportler des Jahres 2018,  Judo-Mannschaft vom RTV
Magazin
21.03.2019 - 11 Min.

rs1.tv: Sportler des Jahres 2018, Judo-Mannschaft vom RTV

Lokalmagazin aus Remscheid

In Remscheid werden die Sportler des Jahres 2018 geehrt. Das Team von "rs1.tv" spricht mit den Gewinnern über ihre Ehrung und ihre Pläne für die kommende Saison. Im Interview sind: Rollhockey-Spieler Alexander Ober, die Kunstturnmannschaft "artistic jumpers", Leichtathlet Nino Zirkel, die Rollkunst-Formation des Remscheider TV "Magic Team" und Duathletin Sina Böhme. Außerdem erklärt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, welche Bedeutung Sport in Remscheid hat. Zum Abschluss besucht Reporter Arunava Chaudhuri den "Remscheider Turnverein" (RTV) beim Judo-Training. Er spricht mit Manager Cedric Pick über den Wunsch mit dem Judo-Team in die zweite Bundesliga aufzusteigen.

1
Sportsplitter: Turnerschaft Lürrip 1901 e.V. aus Mönchengladbach
Reportage
29.11.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Turnerschaft Lürrip 1901 e.V. aus Mönchengladbach

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Turnen ist eine Sportart mit langer Tradition. Die "Turnerschaft Lürrip 1901 e.V." bietet bereits seit 117 Jahren Menschen die Möglichkeit, den Sport auszuüben. Allerdings bekommt das Turnen heutzutage nicht mehr so viel Aufmerksamkeit. "Sportsplitter"-Reporter Jürgen Meis spricht mit Kerstin Schwoll und Kirsten Lessenich. Kerstin Schwoll ist im Vorstand des Vereins und Kerstin Lessenich als Trainerin tätig. Im Interview sprechen die Frauen darüber, warum die Sportart liebenswert ist und wie sie wieder bekannter werden kann.

2
Radio Kurzwelle: Rhönrad-Sport
Magazin
21.08.2018 - 63 Min.

Radio Kurzwelle: Rhönrad-Sport

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ein Rhönrad ist ein Sportgerät, das aus zwei verbundenen Reifen besteht. Der Sportler hält sich an Griffen fest und turnt in dem Rad, ähnlich wie beim Bodenturnen. Die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom Gymnasium Bethel hat nachgefragt, was sich Bielefelder unter einem Rhönrad vorstellen. Die Nachwuchsredakteure sprechen außerdem mit zwei Rhönrad-Sportlern. Diese erklären, dass es sehr auf die Gewichtsverlagerung ankomme. Anschließend probieren die Schüler den Sport einmal selbst aus.

3
Sportsplitter: Turnerschaft Mönchengladbach-Neuwerk
Interview
20.09.2017 - 54 Min.

Sportsplitter: Turnerschaft Mönchengladbach-Neuwerk

Sportsendung vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Turnerschaft Mönchengladbach-Neuwerk fehlen Mitglieder. Im "Sportsplitter"-Interview stellen Jugendwartin Lydia Peters und Übungsleiterin Kerstin Schulz ihren Verein vor. Der bietet nämlich nicht nur das klassische Kinderturnen an, sondern zum Beispiel auch Karate-Training. In vielen Jahren als Übungsleiter haben die beiden Vereinsmitglieder gelernt, wie man Jugendliche und Kinder am besten trainiert. Ein Tipp: Die Eltern wegschicken. Dann seien die Kinder viel freier.

4
Sportsplitter: Bogensport im RTV 1847 in Mönchengladbach
Reportage
20.09.2017 - 53 Min.

Sportsplitter: Bogensport im RTV 1847 in Mönchengladbach

Sportsendung vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Bogensport wird vom Rheydter Turnverein (RTV) 1847 e.V. angeboten. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Schützen können dort Kurse besuchen. Carlo Schoutz ist Leiter der Bogensport-Abteilung im RTV in Mönchengladbach. Er erklärt, dass der Verein über eine Außenanlage verfüge, auf der die Schützen von April bis September trainieren könnten. Bis zu 70 Meter lange Bogen-Schüsse sind dort möglich. Während der Wintersaison werde in einer Halle trainiert. Schoutz beschreibt den Bogensport als einen Mix aus Ausdauer, Kraft und Konzentration. Bereits im Alter von 11 Jahren könnte mit dem Bogenschießen begonnen werden. Je nach Alter, Kraft und Vorliebe kämen auch verschiedene Bögenarten zum Einsatz: Dazu zählen zum Beispiel Recurve-Bögen, mit denen auch bei den Olympischen Spielen geschossen wird. Die traditionellen Lang- und Jagdbögen kommen ebenfalls zum Einsatz. Bogensport ist auch ein Mannschaftssport, der in Ligen organisiert ist. Die höchste Mannschaft des RTV spielt in der 2. Bundesliga.

5
Sportsplitter: Eltern-Kind-Turnen, Frauen-Kampfsport, Joachim Seidenfaden im Interview
Magazin
31.08.2017 - 53 Min.

Sportsplitter: Eltern-Kind-Turnen, Frauen-Kampfsport, Joachim Seidenfaden im Interview

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

In dieser "Sportsplitter"-Sendung stellen die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis zwei Sportangebote in Mönchengladbach vor. Die "Turnerschaft Neuwerk" bietet ein neues Eltern-Kind-Turnen für Kleinkinder an. Das Moderatoren-Duo spricht mit Gruppenleiterin Kerstin Schulz über das Sportprogramm. Außerdem erzählt Joachim Seidenfaden, Sprecher des "Asahi Sport Centers" in Mönchengladbach, im Interview, was Kampfsport so besonders macht und warum es auch für Frauen sehr attraktiv ist. Kampfsportler können im "Asahi Sport Center" unter anderem Kung Fu und Tai Chi trainieren und lernen.

6
KR-TV: Prunkschwert, WZ-Umfrage, NRW-Tag Junge Union
Magazin
06.07.2017 - 29 Min.

KR-TV: Prunkschwert, WZ-Umfrage, NRW-Tag Junge Union

Lokalmagazin aus Krefeld

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet besuchen den NRW-Tag der "Jungen Union" in Krefeld. Das Lokalmagazin KR-TV ist mit dabei. Außerdem wird in Krefeld ein rekonstruiertes Prunkschwert aus dem Frühmittelalter präsentiert, das von einem echten Schwertschmied hergestellt wurde. Im Magazin geht es auch um die Meinung der Krefelder zu Themen wie Sicherheit, Handel, Sauberkeit der Stadt und digitaler Wandel: Die Westdeutsche Zeitung stellt ihre Umfrageergebnisse vor. Das Lokalmagazin berichtet außerdem über das Radrennen "Retour le Tour", den Linner Flachsmarkt, Erfolge junger Turnerinnen bei den Deutschen Meisterschaften und die Ausstellung "Seide Unterwegs" im Haus der Seidenkultur.

7
Im Profil: Sarah Möller und Leonie Boecker, Cheerleader
Talk
29.06.2017 - 26 Min.

Im Profil: Sarah Möller und Leonie Boecker, Cheerleader

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Sarah Möller und Leonie Boecker sind Cheerleader beim Football-Team "Bielefeld Bulldogs". Im Talk mit Moderator Maurice Lubina erzählen die beiden, dass viele Klischees über das Cheerleading gar nicht stimmen: Zum Beispiel stellen sie richtig, dass Cheerleading ein richtiger Sport ist und die Cheerleader nicht nur mit bunten Puscheln herumwedeln. Ihre Cheerleader-Gruppe "Wildcats" nimmt sogar an internationalen Meisterschaften in Europa und den USA teil.

8
Young Refugees TV: Wörter erraten, Jugendhaus "LUNA" , junge Geflüchtete stellen sich vor
Magazin
07.06.2017 - 8 Min.

Young Refugees TV: Wörter erraten, Jugendhaus "LUNA" , junge Geflüchtete stellen sich vor

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Geflüchtete fragen Passanten in Bielefeld, ob diese Wörter wie Rojbaş oder Chetori kennen - und aus welcher Sprache diese stammen. Außerdem besuchen die Reporter vom "Young Refugees TV" das Jugendhaus "LUNA" in Bielefeld-Sennestadt. Dort können Jugendliche beispielsweise Billard oder Airhockey spielen, turnen und gemeinsam Spaß haben. Zudem stellen sich einige Geflüchtete vor und berichten über ihre Pläne in Deutschland.

9
Wermelskirchen TV: Mädchenfußball beim Turnverein Dabringhausen
Bericht
20.03.2014 - 7 Min.

Wermelskirchen TV: Mädchenfußball beim Turnverein Dabringhausen

Lokalmagazin für Wermelskirchen und Umgebung

Schminken und auf dem Platz gut aussehen gehört für sie schon dazu -aber Zicken wollen sie in ihrer Mannschaft trotzdem nicht haben: die Mädchenfußballerinnen des Dabringhauser Turn-Vereins. In einer neuen Ausgabe von "Wermelskirchen TV" werden die Fußballmädels beim Training begleitet. Ihre Trainer sind Männer und wissen deshalb genau, worin sich Mädchen- von Jungsfußball unterscheidet.

10
NetzLichter-TV: Das kleine Gespenst, Falscher Hase
Magazin
13.09.2012 - 14 Min.

NetzLichter-TV: Das kleine Gespenst, Falscher Hase

Das junge Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Kinder von "Netzlichter-TV" melden sich mit einer neuen Idee zurück: Im "Nachtschrankgeflüster" erzählen mutige Turnerinnen "Das kleine Gespenst" auf ihre ganz eigene Art und Weise ... Spannend geht es auch im PIA-Treff Heideblümchen zu: Das leckere Backofengericht "Falscher Hase" verwandelt sich plötzlich in ein echtes Kaninchen! Ob die kleinen Köche hungrig bleiben müssen, erfahren wir in dieser Ausgabe.

11