NRWision
Lade...

42 Suchergebnisse

Magazin
18.06.2019 - 56 Min.

Radio For Future: Mobilität in Münster – Fahrradstadt, autofreie Innenstädte, Umweltspuren

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Münster ist als Fahrradstadt bekannt. Ob die Stadt diesem Titel immer noch gerecht wird, wollen die Jugendlichen von "Radio For Future" herausfinden. Dafür sprechen sie zum Beispiel mit Simon Chrobak von "Fahrradstadt Münster". Die Initiative setzt sich für einen besseren Fahrrad-Verkehr in Münster ein. Simon Chrobak organisiert zusätzlich den Verleih von Lastenrädern in Münster mit: "Lasse" heißt dieses Angebot. Simon Chrobak ist außerdem Macher bei NRWision: Er produziert den Podcast "Von Rädern" gemeinsam mit seinem Kollegen Christoph Grothe. Die Jugendlichen diskutieren in ihrer Sendung außerdem über den autofokussierten Verkehr und seine Folgen. Sie versuchen dabei auch, effektive Alternativen zu finden. Außerdem Themen: Münster ruft den Klimanotstand aus, autofreie Innenstädte und Umweltspuren im Straßenverkehr.

1
Bericht
28.05.2019 - 6 Min.

Logbuch: Sitzung des Studierendenparlaments

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Stillstand im Studierendenparlament (StuPa) an der Universität Siegen geht weiter: Es war bei seiner letzten Sitzung am 22. Mai 2019 nicht beschlussfähig, weil von den 25 Mandatstragenden nur 12 anwesend waren. Der Ablauf musste dementsprechend auch geändert werden … Moderator Patrick Berger spricht mit Selina über die Hintergründe.

2
Kommentar
23.05.2019 - 20 Min.

Reif für die Couch? – Dein Verstand erzählt dir Geschichten

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wie wir Menschen uns fühlen und welche Art von Gedanken wir haben, hängt von der Tagesverfassung ab. Der eigene Verstand entwirft unterbewusst passende Geschichten zur Stimmung. Wenn in der Liebe und im Beruf alles glatt läuft, geht man positiv durchs Leben. Sobald man aber Schicksalsschläge erleidet, bestimmen traurige Gefühle das Seelenleben. Die Therapeutin Sabine Bimmler erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Negativ-Spirale. Im Psychologie-Podcast "Reif für die Couch" gibt sie Tipps, wie man es trotzdem schafft, sich von trüben Gedanken zu distanzieren.

3
Magazin
15.05.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 16. Mai 2019: Blumen auf dem Balkon, Buch von Rainer Köster, Leo-Lion-Service-Day 2019

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Wenn die ersten Sonnenstrahlen auf den Balkon scheinen, beginnt auch wieder die Saison der Balkongärten. Im "InfoMix" von "extraRadiO" klärt Reporterin Lore Loock, mit welchen Blumen sich am besten Bienen, Schmetterlinge und Hummeln anlocken lassen. Doch nicht nur auf dem Balkon wird gegärtnert, auch in Heiligenhaus wird jedes Jahr ein Mistelstrauch der Freundschaft gesetzt. In der Sendung spricht außerdem Autor Rainer Köster über sein neues Buch "Ewig kann’s nicht Winter sein... Widerstand und Verfolgung in Heiligenhaus von 1933 bis 1945". Im Interview gibt Köster einen Überblick über die Inhalte des Buches und erklärt die Geschichte einzelner Kapitel. Im "InfoMix" wird zudem über den "Leo-Lion-Service-Day 2019" gesprochen. Die "Lions"- und "LEO"-Clubs in Deutschland sammeln an diesem Tag Spenden für den "Naturgarten e.V.". Im Interview stellt sich das Team aus Heiligenhaus kurz vor und gibt einen kleinen Einblick in seine Arbeit.

4
Talk
15.05.2019 - 54 Min.

bergisch.io: Lutz Uwe Magney, Volksbank im Bergischen Land über Blockchain und Bitcoin

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Lutz Uwe Magney gehört zum Vorstand der Volksbank im Bergischen Land. Als Banker ist er bestens vertraut mit neuen Zahlungssystemen und Kryptowährungen. Im "bergisch.io"-Podcast erklärt Magney die Begriffe "Blockchain" und "Bitcoin". Er beschreibt auch ihre Funktionen im Banking und weißt auf mögliche Sicherheitslücken hin. Mit Tobias Dehler und Martin Mayer spricht Lutz Uwe Magney außerdem über neue Zahlungsmethoden wie "Apple Pay". Er erklärt, warum sich diese für Banken nur schwer umsetzen lassen.

5
Talk
09.05.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Jutta Küster, Journalistin und Aktivistin

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Jutta Küster ist eine ehemalige Redakteurin von "Radio Bielefeld". Seit sie im Ruhestand ist, engagiert sie sich auf unterschiedlichste Weise ehrenamtlich. Im Interview mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erzählt Küster, dass das für sie eine Selbstverständlichkeit ist. Für ihre Betreuung von Geflüchteten in Bielefeld erhielt sie 2015 unter anderem den "Bielefelder Integrationspreis". Im Interview erzählt Jutta Küster von Geschichten, die sie bei ihrer Arbeit mit Flüchtlingen besonders berührt haben. Sie beschreibt außerdem, wie und wo sie sich noch engagiert und wieso sie das besonders wichtig findet.

6
Interview
13.02.2019 - 48 Min.

bergisch.io: Dr. Peter Dültgen, FGW e.V. über Industrie 4.0

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "FGW Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V." war zu Gründungszeiten in den 1950er Jahren lediglich in der Werkzeugindustrie tätig. Geschäftsführer Dr. Peter Dültgen erklärt in "bergisch.io", wie sich die "FGW" zu einem innovativen Betrieb gewandelt hat. Er analysiert außerdem, welchen Herausforderungen sich ein Unternehmen stellen muss, um mit der Digitalisierung mithalten und davon profitieren zu können. Im Interview erzählt Dr. Peter Dültgen auch, wie er die "Industrie 4.0" definiert und welche Chancen er darin sieht.

7
Talk
07.02.2019 - 42 Min.

Hennef - meine Stadt: Klaus Pipke, Bürgermeister von Hennef im Gespräch

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Klaus Pipke ist seit 2004 Bürgermeister in Hennef. Bei "Hennef - meine Stadt" antwortet er auf Fragen der Bürgerinnen und Bürger: Moderator Joachim Schneidereit hat die Fragen an Klaus Pipke gesammelt und stellt sie dem Bürgermeister stellvertretend. Ein großes Thema ist der Straßenausbau in Hennef: Die Frankfurter Straße in der Stadt sei eine risikoreiche Stelle für Fußgänger. Außerdem geht es um Kita-Plätze und den Immobilien-Leerstand in Hennef.

8
Bericht
19.12.2018 - 5 Min.

"WeihnachtsZeitreise" in Bad Berleburg

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Mitte Dezember 2018 findet wieder die "WeihnachtsZeitreise" am Schloss in Bad Berleburg statt. Die Zeitreise ins Mittelalter startet im Schlossgarten. Gaukler und Musiker sind dort anzutreffen. Dazu gibt es Met und Knoblauchbrot. Im Schloss selbst geht's in die Barockzeit. Stefan Michler von "Radius 92,1" berichtet über die "WeihnachtsZeitreise" und spricht mit Ausstellern und Teilnehmern. Thema ist unter anderem die ehrenamtliche Arbeit vieler Mitwirkenden bei dem Fest.

9
Beitrag
25.10.2018 - 72 Min.

DO-MU-KU-MA: "ErinnerungsKULTUR", Jugendkongress in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Beim Jugendkongress "ErinnerungsKULTUR" beschäftigen sich Jugendliche mit der Biografie von Martha Gillessen. Sie war Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus und lebte in Dortmund. Die Auseinandersetzung mit dem Schicksal von Martha Gillessens findet in sieben verschiedenen Workshops statt. In diesen malen, tanzen und musizieren die Teilnehmenden beispielsweise und tauschen sich so auf kreative Weise aus.

10
Magazin
18.10.2018 - 57 Min.

KREFELD MIX: "Sport für aktive Bürger", Protestaktion von "SKM Krefeld" und "SkF Krefeld e.V."

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Der Verein "Sport für aktive Bürger" feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Er hat mittlerweile mehr als 1.900 Mitglieder. Die Freizeitangebote des Vereins richten sich an Menschen ab 50 Jahren. Das Team vom "KREFELD MIX" besucht einen der Kurse. In der Sendung geht es auch um die Wohnungsnot in Krefeld. Da bezahlbarer Wohnraum in der Stadt immer weniger wird, haben der "SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in Krefeld e.V." und der "Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Krefeld" eine gemeinsame Protestaktion organisiert. Reporterin Sonja Borghoff begleitet die Aktion und sammelt Eindrücke von der Demonstration.

11
Interview
16.10.2018 - 55 Min.

"ZWAR"-Gruppen in Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

"ZWAR Netzwerk"-Gruppen beschäftigen sich mit dem Leben zwischen Arbeit und Ruhestand. "Gemeinsam statt einsam" lautet ihr Motto. Das Programm richtet sich an 55- bis 69-Jährige. Diese können durch gemeinsame Aktivitäten ein engagiertes und solidarisches Altern in der Gemeinschaft erleben. Auch in Moers gibt es "ZWAR"-Gruppen. Reporterin Christel Kreischer erfährt im Interview, was an der "ZWAR Netzwerk"-Gruppe so besonders ist.

12