NRWision
Lade...

31 Suchergebnisse

Antenne Rauschendorf: MGV 1882 Gemütlichkeit Rauschendorf - Männergesangsverein
Reportage
17.10.2019 - 56 Min.

Antenne Rauschendorf: MGV 1882 Gemütlichkeit Rauschendorf - Männergesangsverein

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Der "MGV 1882 Gemütlichkeit Rauschendorf e.V." ist stolz darauf, eine zentrale Institution im Dorfleben zu sein. Wie das dem Männergesangverein aus Rauschendorf gelingt, erklärt der Vorsitzende Heinz Stümper im Gespräch mit Reporter Kai Hofstetter. Mit Projektchor, Sommerfest und jeder Menge Engagement will der "MGV Gemütlichkeit" modern und attraktiv bleiben. Der Musikstudent und Chorleiter des "MGV", Christian Reckendrees, kann zum jungen Nachwuchs gezählt werden. Damit der Männergesangverein weiter bestehen kann, braucht es auch Nachwuchs unter den Sängern. Wie der "MGV" heute klingt, ist in "Antenne Rauschendorf" zu hören, dem "Radio vom Mittelpunkt der Welt".

1
DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten
Magazin
12.09.2019 - 72 Min.

DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das diesjährige Sommerfest in Dortmund-Marten steht unter dem Thema Vielfalt. Reporter Klaus Lenser ist beim Auftritt der Cello-Gruppe des Dortmunder Jugendsinfonieorchesters "DOJO" dabei. Monika Rößler vom Martener Forum überreicht der Musikgruppe eine Spende vom "Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.". Klaus Lenser spricht auch mit Gerhard Stranz, dem Initiator für das Konzert. Weitere Programmpunkte sind einige Kunstprojekte von Künstlerinnen und Künstlern aus Marten. Auch Fred Ape greift mit seiner Musik das Thema Vielfalt wieder auf. Oberbürgermeister Ullrich Sierau erzählt in seiner Rede, dass auch der Titel des Stadtfestes "DORTBUNT!" in Zusammenarbeit mit dem Musiker entstanden sei. Außerdem geht es in "DO-MU-KU-MA" um den ersten Kunst-Kalender von Günter Rückert. Die Motive stammen aus Dortmund-Marten.

2
DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten
Magazin
21.08.2019 - 60 Min.

DO-MU-KU-MA: Sommerfest 2019 in Dortmund-Marten

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Das "Martener Forum" lädt Anfang September 2019 zum Sommerfest in Dortmund-Marten ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Marten liebt Vielfalt". Reporter Klaus Lenser spricht mit Monika Rößler, der Sprecherin der Bürgerinitiative. Beim Sommerfest werden neben Oberbürgermeister Ullrich Sierau auch Künstler und Musiker anwesend sein. Unter anderem wird der Maler Günter Rückert den ersten Kunstkalender mit Motiven aus Marten vorstellen. Im Interview erklärt er seinen Bezug zum Stadtteil. Klaus Lenser spricht außerdem mit den Künstlerinnen und Künstlern Bettina Brökelschen, Werner Bedorf und Christiane Köhne. Margarete Konieczny erzählt in der Sendung von ihrer Arbeit als Nachbarschaftshelferin und Teil des "Martener Forum". Die Musiker Fred Ape und Gerhard Stranz berichten außerdem über das musikalische Programm. Auch dabei stünde die Vielfalt im Vordergrund – ebenso wie beim geplanten Chorfest im Oktober.

3
tv.RUB: RUB-Sommerfest 2019 – Aufbau, Quiz, Uni-Brass
Magazin
25.07.2019 - 21 Min.

tv.RUB: RUB-Sommerfest 2019 – Aufbau, Quiz, Uni-Brass

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Das Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum ist auch 2019 wieder gut besucht. Das Team von "tv.RUB" ist von Anfang bis zum Ende dabei. Der Aufbau des Fests beginnt schon zwei Tage vorher. Am Festtag selbst bauen auch die verschiedenen Fachschaften ihre Stände auf. "tv.RUB"-Reporter Hendrik Funke mischt sich beim Sommerfest außerdem unter die Studierenden: Er hat ein RUB-Quiz vorbereitet. Eine musikalische Seite der RUB zeigt das Blechbläserensemble "Uni-Brass".

4
Z.E.U.G.S.: Studierendenwerk Siegen, Sommerfest 2019, Pannen in der Redaktion
Magazin
09.07.2019 - 63 Min.

Z.E.U.G.S.: Studierendenwerk Siegen, Sommerfest 2019, Pannen in der Redaktion

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das vom Studierendenwerk Siegen geplante Wohnheim soll nun doch nicht gebaut werden. Geschäftsführer Detlef Rujanski erklärt im Interview die Gründe für den zurückgezogenen Bauantrag. Die Reporter von "Z.E.U.G.S." sind außerdem auf dem Sommerfest der "Verfassten Studierendenschaft" unterwegs. Neben verschiedenen Ständen traten auch mehrere Bands auf. Im Wochenrückblick von "Radius 92.1" geht es zudem um Pannen in der Redaktion - darunter der Ausfall einer Sendung aufgrund einer verpassten Bushaltestelle.

5
MNSTR.TV: Sommerfest 2019 im Bürgerhaus Bennohaus
Magazin
19.06.2019 - 6 Min.

MNSTR.TV: Sommerfest 2019 im Bürgerhaus Bennohaus

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster feiert auch 2019 wieder ein großes Sommerfest. Mit einem Rückblick auf das Fest von 2018 stellt das Team von "MNSTR.TV" die vielfältigen Angebote vor, die die Besucher am 30. Juni 2019 erwarten werden. Mit Akrobatik, Tanz, Musik, Bastelangeboten für Kinder und einem bunten Buffet ist im Programm für jeden etwas dabei. Einen besonderen Fokus legt das "Bennohaus" dabei auf die internationale Ausrichtung.

6
rs1.tv: Foto-Buch "Bestandsaufnahme", Altstadtfest in Lennep, Abschluss Löwen Festival
Magazin
06.09.2018 - 16 Min.

rs1.tv: Foto-Buch "Bestandsaufnahme", Altstadtfest in Lennep, Abschluss Löwen Festival

Lokalmagazin aus Remscheid

"Bestandaufnahme" lautet der Titel des neuen Buches von Fotograf Thomas E. Wunsch. Darin porträtiert sind Bürger aus Remscheid. Im Interview erzählt Wunsch von der harten Arbeit, die er in das Projekt gesteckt hat. Außerdem berichtet "rs1.tv" von dem Altstadtfest in Lennep, bei dem außergewöhnlichen Aktionen und Gäste vertreten sind. Weiter geht es mit dem "Löwen Festival", das sich dem Ende zuneigt. Die Band "Jokebox" spielt auf dem Fest ihr letztes Konzert in Remscheid: Nach 27 Jahren Bandgeschichte löst sie sich auf. Außerdem in der Sendung: Das SPD Sommerfest, bei dem Parteimitglieder mit Bürgern aller Altersgruppen ins Gespräch kommen.

7
LOKAL TV: Jungstörche, Römertage, "Dülmener Sommer"
Magazin
24.07.2018 - 58 Min.

LOKAL TV: Jungstörche, Römertage, "Dülmener Sommer"

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Lavesum bei Haltern nisten seit 2014 jährlich Störche. Auch 2018 sind wieder Störche im Nest auf dem Hof in Lavesum. Die Jungstörche bekommen jetzt ihre Ringe, um identifiziert zu werden. Ebenfalls jährlich findet der "Dülmener Sommer" statt. Zum 30-jährigen Jubiläum muss das Sommerfest in diesem Jahr auf eine andere Fläche ausweichen - der Marktplatz am Rathaus ist durch eine Baustelle belegt. Deshalb findet der "Dülmener Sommer" 2018 auf dem Hof der Hermann-Leeser-Realschule statt. Außerdem: Im LWL-Römermuseum in Haltern am See wird wieder aktiv das römische Leben wie vor mehr als eintausend Jahren gezeigt. Mit dabei ist unter anderem der historische Verein "I. ROEMERCOHORTE OPLADEN e.V.", sowie einige Stände mit Beispielen des römischen Handwerks.

8
MNSTR.TV: Sommerfest im Bennohaus, Bombe am Hafencenter, schönste Orte in Münster
Magazin
18.07.2018 - 10 Min.

MNSTR.TV: Sommerfest im Bennohaus, Bombe am Hafencenter, schönste Orte in Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Beim Sommerfest im Bürgerhaus Bennohaus in Münster sind viele internationale Vereine und Gruppen zu Gast. Diese können das Bühnenprogramm mitgestalten oder beim internationalen Buffet mitwirken. Es gibt viel Livemusik und diverse Angebote für alle Interessierten aus Münster. Außerdem: Auf der Baustelle zum neuen "Hafencenter" ist erneut eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entdeckt worden. "MNSTR.TV"-Reporter Marc ist vor Ort und schaut sich das Gelände nach der erfolgreichen Entschärfung an. Am Ende gibt die Redaktion von "MNSTR.TV" noch Tipps zu Sehenswürdigkeiten in und um Münster. Mit dabei ist unter anderem der Aasee, das B-Side-Gelände am Hafen und der Dom in Münster.

9
Sommerfest an der TU Dortmund 2018
Show
10.07.2018 - 240 Min.

Sommerfest an der TU Dortmund 2018

Sendung von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

eldoradio* sendet vier Stunden live vom Sommerfest der TU Dortmund. Zu Gast ist unter anderem Jason Bartsch. Der Poetry-Slammer hat das Studium hinter sich gelassen, um sein Hobby zum Beruf zu machen. Mittlerweile tourt er durch Deutschland und tritt unter anderem bei "Bochum Total" auf. Bartsch macht aber auch Musik, was ihm aktuell mehr Spaß bereitet als das "slammen". Außerdem zu Gast: der YouTuber Daniel Jung. In seinen Videos gibt er quasi kostenlose Mathe-Nachhilfe, sein Kanal hat bereits 400.000 Abonnenten. Er beschäftigt sich aber auch mit künstlicher Intelligenz und überlegt, wie sich das Lernen in Zukunft verändern wird und muss. Die Dortmunder Band "Hungry Wolves" schaut auch im Studio von eldoradio* vorbei und spielt ihren Song "Silence" live im Studio. "East Ends" ist ebenfalls eine Band aus Dortmund. Im Interview erzählen die Bandmitglieder, dass das Proben während der Klausuren-Phase nicht so einfach ist.

10
tv.RUB: Sommerfest 2018 an der RUB, Hochschulgesetz NRW
Magazin
05.07.2018 - 29 Min.

tv.RUB: Sommerfest 2018 an der RUB, Hochschulgesetz NRW

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Das Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum zeichnet sich vor allem durch seine entspannte Atmosphäre aus: Die Professoren messen sich zum Beispiel beim lockeren Fußball-Kick mit dem Team des Landtags NRW, Bands und Sänger treten live auf der Bühne auf und überall sind gut gelaunte Menschen. Das Team von "tv.RUB" zeigt aber auch, warum die Organisation des Sommerfestes in manchen Bereichen noch verbesserungswürdig ist. Auch Universitäts-Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt kommt zu Wort und spricht im Interview über das geplante Hochschulgesetz in NRW. Außerdem erklärt sie, wie sich in Zukunft die kulturellen Angebote an der Ruhr-Universität Bochum entwickeln sollen.

11
Spätschicht: UNI Sommerfest 2018 an der Ruhr-Uni Bochum
Show
05.06.2018 - 248 Min.

Spätschicht: UNI Sommerfest 2018 an der Ruhr-Uni Bochum

Sendung von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

In der Live-Sendung vom "UNI Sommerfest 2018" der Ruhr-Uni Bochum (RUB) wird über die Highlights vom Sommerfest berichtet. Uni-Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt erzählt im Interview, wie die RUB sich in Zukunft aufstellen wird und welche Projekte noch kommen sollen. Sie spricht auch über die Personalentwicklung und Nachhaltigkeit an der RUB. Die Post-Hardcore-Band "This Heals Nothing" aus Bochum beschreibt ihren Sound als "Emo-Gedudel mit Geschrei". Sie erklärt, dass ihr größter und auch einprägsamster Auftritt im Dortmunder "FZW" vor 1.600 Leuten gewesen ist. Außerdem gibt es einen kulinarischen Überblick über das Essensangebot beim "UNI Sommerfest 2018". So gibt es zum Beispiel "Ice'n'Fries" - also Eiscreme mit Pommes Frites an einem Essensstand. Außerdem Thema: Das Fußballspiel zwischen der Mannschaft des Landtages und der Professoren-Mannschaft der RUB. Zu dem im Interview: die Berliner-Band "Lion Sphere", die auch beim Sommerfest aufgetreten ist.

12