NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Warum Schreibschrift? – #28 – Der Kaputte Toaster
Talk
09.01.2020 - 37 Min.

Warum Schreibschrift? – #28 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

In der ersten Folge im neuen Jahr 2020 werden Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen nostalgisch. In "Der Kaputte Toaster" sprechen die Podcaster zum Beispiel über ihre Erfahrungen mit – mehr oder weniger – erfolgreichen Partys an sturmfreien Wochenenden. In der Kategorie "Unsere drei liebsten Vier" bespricht das Duo vergessene Gegenstände. Darunter fallen Inlineskates, Kickboards und Klingeltöne für das Handy. Außerdem sinnieren Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen über die besten Kohlsorten und warum es Schreibschrift überhaupt noch gibt.

1
Joy liest Rhapsodie - Folge 7: Gott führt kein Buch über Sünden
Talk
24.01.2019 - 47 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 7: Gott führt kein Buch über Sünden

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

Gerechtigkeit ist ein Geschenk Gottes - das ist eine zentrale These aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Joy Amadin liest aus einem Kapitel der Schrift und setzt sich intensiv mit dem Inhalt auseinander. Ein zentraler Punkt in den Abschnitten ist die Sünde: Jesus habe alle Sünden der Menschheit auf sich genommen. Joy Amadin bespricht den Text ausführlich.

2
Historia Universalis: Epochen der Geschichte – HU001
Talk
14.06.2018 - 42 Min.

Historia Universalis: Epochen der Geschichte – HU001

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Wie kann man Geschichte einteilen? Mit dieser Fragen beschäftigen sich Elias, Karol und Oli in "Historia Universalis". Während ihrer Suche nach Antworten fallen ihnen als erstes Epochen wie die Antike, das Mittelalter und die Neuzeit ein. Doch wann beginnt die Geschichtsschreibung überhaupt? Elias erklärt, dass die klassische Geschichtsforschung an dem Punkt einsetzt, ab dem es eine Schrift gibt. Denn der Historiker lese Quellen. Die Podcaster sprechen auch über wichtige Vorkommnisse und Personen aus den einzelnen Epochen. Thema sind beispielsweise Homer, der erste uns überlieferte Geschichtsschreiber, die Stadt Konstantinopel und das damit verbundene Ende des Römischen Reiches.

3
com.POTT: Schrift im öffentlichen Raum
Beitrag
19.04.2012 - 18 Min.

com.POTT: Schrift im öffentlichen Raum

Kulturmagazin der Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Diesmal bei "com.pott": Auffallen, weil man sich versteckt: "Urban Camouflage" wird zum neuen Kunst-Trend. "com.pott" stellt Künstler vor, bei denen Stromhäuschen plötzlich zu Straßenzügen werden und Gesichter mit Landschaften verschmelzen. In einem experimentellen Beitrag bringen Studierende Großstadtlyrik von Autoren wie Ingeborg Bachmann oder Alfred Döblin mit Leuchtreklame und anderen Schrifterscheinungen in Verbindung.

4