NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Drums at Hangar 21
Kunst
19.11.2019 - 5 Min.

Drums at Hangar 21

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

In der Kulturfabrik "Hangar 21" findet auch 2019 das "International Short Film Festival Detmold" (ISFF) statt. Die Künstlerin Wilda WahnWitz ist vor Ort und dokumentiert eine spontane musikalische Session: Zwei Männer trommeln rhythmisch auf Cajones und Trommeln. Das "ISFF Detmold" ist ein internationales Festival, das den Fokus auf nicht kommerziell produzierte Kurzfilme legt.

1
lsb.TV Cologne - Episode IX, Chapter III: GRAPH
Aufzeichnung
10.10.2019 - 71 Min.

lsb.TV Cologne - Episode IX, Chapter III: GRAPH

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Das Elektro-Duo "GRAPH" aus Düsseldorf besteht aus Stefan Jürke und Jens Beyer. Die Musiker verbinden Klänge und Rhythmen mit elektronischen Sounds. In "lsb.TV Cologne" spielen sie ein experimentelles Live-Set. Präzision, Statik und Syn­chro­ni­zi­tät stehen dabei im Kontrast zur Improvisation. Das Konzert von "GRAPH" wird durch Visuals des Künstlers "VJ Yochee" begleitet. Bilder und Musik ergeben somit ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk.

2
lsb.TV Cologne - Episode III, Chapter IV: GRAPH
Aufzeichnung
06.03.2019 - 43 Min.

lsb.TV Cologne - Episode III, Chapter IV: GRAPH

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"GRAPH" ist ein Musiker-Duo aus Düsseldorf. Die DJs Stefan Jürke und Jens Beyer mischen verschiedene Stilrichtungen der Elektromusik miteinander. Im Vordergrund steht bei "GRAPH" die Beschäftigung mit Klang und rhythmischen Strukturen. Dabei entsteht ein innovativer und unkonventioneller Sound. In "lsb.TV Cologne" ist eine der DJ-Sessions mit Visuals von "VJ Dioptrien" und Uli Sigg unterlegt. Daraus ergibt sich ein audiovisuelles Musikerlebnis.

3
Global Journey: Internationales Jazzfestival Münster 2018
Magazin
22.01.2019 - 56 Min.

Global Journey: Internationales Jazzfestival Münster 2018

World-Beats und Jazz mit Manfred Behlau (DJ DAX) und Susanne Brinkmann - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Internationale Jazzfestival Münster" findet alle zwei Jahre statt. 2019 ist es die 27. Ausgabe. Manfred Behlau und Susanne Brinkmann fassen in "Global Journey" die Highlights des diesjährigen Festivals zusammen. Klangexperimente mischen sich mit Percussion und elektronischen Elementen. Beim Festival wird außerdem an den Komponisten Louis Thomas Hardin, auch "Moondog" genannt, erinnert. Dieser verstarb vor zwanzig Jahren in Münster. Besonders beeindruckt hat die Moderator*innen die Band "AXES" aus Portugal, die zur Eröffnung des Jazzfestivals 2019 spielte.

4
Mit freundlichen Grüßen: Brief an den Tag
Beitrag
02.08.2017 - 1 Min.

Mit freundlichen Grüßen: Brief an den Tag

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Julia Rieger vom hochschulradio düsseldorf schreibt einen Brief an den Tag: "Lieber Tag! Ich weiß, du hast so deinen Rhythmus, aus dem man dich nicht so leicht rausbringt: Nacht - Morgen - Vormittag - Mittag - Nachmittag - Abend - Nacht." Ziemlich eintönig, findet Julia und fragt sich, ob der Tag das nicht auch langweilig findet. Sie schlägt ihm deshalb vor, einfach mal ein bisschen Abwechslung in seinen Verlauf zu bringen. Da sie selbst ziemlich im Zeitstress ist und noch eine lange Aufgabenliste abarbeiten muss, hat sie eine ganz spezielle Bitte.

5
DO-MU-KU-MA: "Boogie Voodoo" beim Stadtfest "DORTBUNT!" in Dortmund
Magazin
16.05.2017 - 20 Min.

DO-MU-KU-MA: "Boogie Voodoo" beim Stadtfest "DORTBUNT!" in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Schlagzeugschüler von "Boogie Voodoo" haben den Rhythmus im Blut. Beim Dortmunder Stadtfest "DORTBUNT" stehen die Jugendlichen auf der Bühne. Das richtige Taktgefühl lernen sie von Waldo Karpenkiel und Michael Peters-Thöne. Beim "DO-MU-KU-MA" erzählen die Schlagzeuglehrer der Musikschule Dortmund von den Anfängen des Projekts. Mit Moderator Klaus Lenser sprechen die beiden auch über ihre eigenen musikalischen Vorbilder.

6
Baalbek - Band aus Aachen
Bericht
05.05.2017 - 24 Min.

Baalbek - Band aus Aachen

Bericht von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Band "Baalbek" gründete sich im Jahr 1976. Sie hat Rock-Musik gemacht und bestand aus sechs Mitgliedern. Roswitha K. Wirtz stellt die Band vor und spricht mit den Musikern. Das Besondere: Neben Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug kam auch eine Flöte zum Einsatz. Die komplexen Kompositionen, die zu kraftvollem lauten Rock verarbeitet wurden, sorgten ebenfalls für Spannung. Die Band wollte mehr als nur Rock-Musik machen. Ihr war es wichtig, mit Rhythmen und Texten zu experimentieren. Im August 1981 gab die Band ihr letztes Konzert im Westpark in Aachen. Danach widmeten sich alle Mitglieder ihrer beruflichen Karriere. 2017, also 36 Jahre später, tritt die Band noch einmal auf. Im Franz in Aachen spielen die Musiker ihre alten Songs. Fans und Familienmitglieder sind begeistert. Reporterin Hanne Vogt spricht mit einigen von ihnen.

7
Fernsehkonzert: "Lohmann Rhythm & Blues Kapelle" aus Bielefeld
Aufzeichnung
19.01.2017 - 77 Min.

Fernsehkonzert: "Lohmann Rhythm & Blues Kapelle" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Rhythm'd'Blues zeigt, wie man trotz all dem Druck, den wir ja alle haben, in der Flüsterkneipe wunderschön abfeiern kann", sagt Oliver Röhrscheid über sein Lieblings-Genre. Acht Leute umfasst seine Band, die "Lohmann Rhythm & Blues Kapelle", er sorgt für die Vocals am Mikro. Was dort mit Klavier, Saxophon, Schlagzeug entsteht, ist eine Ode an die angenehmen Seiten des Lebens: An das Tanzen, das Feiern mit den besten Freunden, das "Einfach-mal-die-Sau-rauslassen." - Geht es in den Songs dann doch mal um ernstere Themen, dann immer mit einer gehörigen Prise schwarzen Humor. Was aber gleich bleibt, ist das, was den Zuhörer erwartet: Ein R&B-Konzert der Extraklasse!

8
Kultur am Kanal: Compaz, Peng!, Ludgeri Ensemble
Aufzeichnung
25.06.2015 - 58 Min.

Kultur am Kanal: Compaz, Peng!, Ludgeri Ensemble

Magazin für Bühnenkunst von open.web.tv aus Münster

Mit heißen, spanischen Rhythmen startet der zweite Teil des Kulturevents "Kultur am Kanal". Zu Gast im Bürgerhaus Bennohaus in Münster ist die 8-köpfige Band "Compaz". Sie bringt das Publikum mit ihrem Latin-Cumbia-Funk in beste Tanzlaune. Danach erobert die Improvisationstheatergruppe "Peng!" mit spontanen Sketchen die Bühne. Zum Abschluss gibt das "Ludgeri Ensemble" aus Münsteraner Musikstudenten noch eine bunte Tanzmusikmischung zum besten. Daria Jaranowska und Simon Malkowski moderieren den Kulturabend zweisprachig, und zwar auf deutsch und englisch.

9
Jukebox: "Compaz" aus Havixbeck - Teil 1
Aufzeichnung
12.09.2013 - 33 Min.

Jukebox: "Compaz" aus Havixbeck - Teil 1

Konzertreihe von open.web.tv in Münster

Mitreißende Rhythmen und tanzbare Performances, die Karibik-Feeling und gute Laune nach Münster bringen: In der neuen Ausgabe von Jukebox gibt es den ersten Teil von einem Konzert mit "Compaz". Die siebenköpfige Band aus Havixbeck spielt eine Mischung aus Latin und Funk. Die Band verspricht, ihre Zuhörer "sorglos über den Atlantik" zu beamen.

10