NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Von Rädern: StVO-Novelle – Stärkung des Radverkehrs
Talk
18.09.2019 - 64 Min.

Von Rädern: StVO-Novelle – Stärkung des Radverkehrs

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung, kurz StVO, soll 2019 in Kraft treten. Auch Fahrradfahrer sollen dadurch sicherer unterwegs sein. Im Podcast "Von Rädern" erklären Christoph Grothe und Simon Chrobak die neuen Regeln der StVO. Die Geldbußen für das Parken auf Radwegen sollen zum Beispiel erhöht werden: von 15 auf 100 Euro. Um mehr Platz in der Stadt zu schaffen, soll Carsharing attraktiver gemacht werden. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr soll etwa ein Überholverbot von Radfahrenden sorgen. Neben weiteren Regeln in der StVO geht es im Gespräch der Podcaster um E-Scooter im Winter und neue Radwege in Münster.

1
Zwischen Elbe und Rhein
Dokumentation
13.06.2019 - 24 Min.

Zwischen Elbe und Rhein

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Von Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz geht es für Fred Schmitz und seine Frau über 925 Kilometer einmal quer durch Deutschland bis nach Düsseldorf. Die Radtour verläuft entlang verschiedener Radfernwege. Das Elbsandsteingebirge und die Städte Dresden, Meißen, Dessau, Quedlinburg und Goslar sind Highlights entlang des Elberadwegs. Er führt an alten Schlössern, beeindruckenden Brücken und Felsformationen vorbei.

2
Bicycle Mayor: Andreas Müller, Fahrradbotschafter aus Witten
Interview
13.03.2019 - 53 Min.

Bicycle Mayor: Andreas Müller, Fahrradbotschafter aus Witten

Radiosendung von Antenne Witten

Andreas Müller ist Fahrradbotschafter für die Stadt Witten und vertritt die Interessen der Radfahrer. Um Fahrradbotschafter zu werden, hat er das internationale "Bicycle Mayor & Leader Program" absolviert. Der "Bicycle Mayor" spricht in "Antenne Witten" mit Moderator Marek Schirmer über seine Arbeit als Fahrradbotschafter. Gemeinsam unterhalten sie sich über die Ziele und Projekte von Andreas Müller. Ein Thema ist der sichere Schulweg. Müller möchte gemeinsam mit Kindern die Radfahrwege zu Schulen abfahren und ihnen die sicherste Route zeigen. Andreas Müller macht sich außerdem für neue Fahrradgesetze stark und möchte mehr Menschen dazu bewegen, das Auto stehen zu lassen.

3
Easy Listening: Fahrradstadt Münster - Simon Chrobak im Interview
Magazin
05.03.2019 - 55 Min.

Easy Listening: Fahrradstadt Münster - Simon Chrobak im Interview

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Moderatoren-Duo Uschi Heeke und Ralf Clausen hat Simon Chrobak von der Interessengemeinschaft "Fahrradstadt Münster" zu sich ins Studio eingeladen. Mit ihm klären die beiden, woher das Image von Münster als Fahrradstadt kommt. Sie fragen sich, ob die Radfahrer in Münster wirklich so sehr den Verkehr beherrschen und welche Verbesserungsvorschläge es gibt. Passend dazu werden auch Passanten befragt. In der Sendung zu hören ist außerdem ein Musik-Mix zum Thema "Radfahren".

4
Von Rädern: "Fahrrad Essen" – Fahrräder auf der Messe, Lastenrad-Rennen
Talk
27.02.2019 - 38 Min.

Von Rädern: "Fahrrad Essen" – Fahrräder auf der Messe, Lastenrad-Rennen

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Ende Februar 2019 findet die Messe "Fahrrad Essen" statt. Christoph Grothe und Simon Chrobak vom Podcast "Von Rädern" sind vor Ort. Ihnen fällt auf: Viele Fahrräder haben einen Antrieb, Rennräder gibt es auf der Messe nicht. Die beiden Fahrrad-Fans nehmen auch am Lastenrad-Rennen teil – als Fahrer und als Moderator. Im Podcast erklären sie den Parcours und erzählen von den verschiedenen Durchläufen sowie den Ladungen der Lastenräder. Simon berichtet außerdem von seiner Teilnahme an einem "Barcamp", einer Un-Konferenz in Münster. Dort treffen sich Interessierte, um ohne eine Agenda über ein Thema zu sprechen. Spontan können dann Gesprächsrunden zu spezifischen Unterthemen entstehen. Themen des Podcasts sind außerdem der Personentransport mit Lastenrädern, die von der Gewerkschaft der Polizei in NRW geforderte Helmpflicht und die Eskalation bei der "Critical Mass"-Bewegung in Dresden.

5
Von Rädern: Fahrrad-Klimatest, Solarradweg, Grüne Welle
Talk
20.11.2018 - 57 Min.

Von Rädern: Fahrrad-Klimatest, Solarradweg, Grüne Welle

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Bleibt Münster die Fahrradstadt Deutschlands? Wenn es nach den "Von Rädern"-Podcastern geht, sollte es besser nicht dabei bleiben. Simon Chrobak und Christoph Grothe sprechen über den anstehenden Fahrrad-Klimatest, der über die Auszeichnung "Fahrradstadt" entscheidet. Sie erklären, was es damit auf sich hat – und das ein schlechtes Ergebnis auch sehr nützlich sein kann. Die Fahrrad-Fans reden auch über den neuen Solarradweg in Erftstadt: der erste Radweg in Deutschland, auf dem Fahrräder nicht über Asphalt sondern über Solarzellen fahren. Simon Chrobak und Christoph Grothe fragen sich, warum man die aus den Niederlanden bekannte "Grüne Welle" für Fahrradfahrer nicht auch in Deutschland einführen kann.

6
Von Rädern: Der Radweg, das unbekannte Stück Infrastruktur
Talk
05.09.2018 - 47 Min.

Von Rädern: Der Radweg, das unbekannte Stück Infrastruktur

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Radweg ist nicht gleich Radweg: In Deutschland gibt es viele verschiedene Arten der Verkehrsführung für Fahrräder. Das Fahrradfahren wird dadurch erschwert. Die beiden Podcaster Simon Chrobak und Christoph Grothe erklären, wie Probleme mit und auf Radwegen entstehen und wie die Verkehrsführung besser funktionieren könnte. So wird in den USA beispielsweise darauf geachtet, nur eine Art der Wegführung für Fahrräder zu nutzen. Außerdem Teil der Sendung: die "Von Rädern Nachrichten".

7
Rheinzeit: Frühlingszeit = Fahrradzeit
Magazin
17.04.2018 - 56 Min.

Rheinzeit: Frühlingszeit = Fahrradzeit

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Im Frühling fahren wieder viele Menschen Fahrrad. Grund für die Moderatoren Heinz Nisges und Andreas Bäumler, alles Wissenswerte zum Thema Fahrradfahren in Krefeld vorzustellen. Sie sprechen mit Reinhard Hilge vom Krefelder Kreisverband vom "Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V." (ADFC). Hilge stellt die Aufgaben vom "ADFC" vor. Dieser biete unter anderem geführte Fahrradtouren sowie Beratung rund um den Drahtesel an. Thema der Sendung sind auch die Vor- und Nachteile vom Radfahren im Gegensatz zum Autofahren. Außerdem kommen einige Krefelder Radfahrerinnen und Radfahrer zu Wort. Sie kritisieren zum Beispiel den Zustand der Radwege. Die Radpflege und -sicherheit steht im Vordergrund beim Gespräch mit Hans J. Pilger, der zusammen mit Lothar Jansen das Radgeschäft "Zweirad Rundlauf" betreibt. Außerdem erklärt Pilger den Unterschied zwischen E-Bike und Pedelec. Passend zum Thema sind Songs wie "E-Bike Fohrer" von "BlechReizPop" und "Bicycle Race" von "Queen" in der Sendung zu hören.

8
Hoch hinaus - Auf Bahntrassen durchs Bergische Land
Dokumentation
29.11.2017 - 20 Min.

Hoch hinaus - Auf Bahntrassen durchs Bergische Land

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Mit dem Fahrrad hoch hinaus - ohne große Anstrengung? Das geht auf den sogenannten Panorama-Radwegen im Bergischen Land. Fred Schmitz aus Düsseldorf stellt aus dreien dieser Radwege eine Runde von insgesamt 110 Kilometern zusammen. Das Besondere an der Route: Die Panorama-Radwege führen überwiegend über alte Bahnstrecken und Trassen. Auf der Nordbahntrasse, dem Bergischen Panoramaradweg und der Niederbergbahn-Trasse geht’s vorbei an historischen Bahnhöfen und umgebauten Bahnanlagen, durch Tunnel und mit Fachwerk gesäumte Innenstädte. Unter anderem kommt er durch verschiedene Wuppertaler Ortsteile, die Stadt Hattingen, den Stadtteil Essen-Kettwig und vorbei an historischen Bauten, wie zum Beispiel dem Schloss Hugenpoet in Essen. Denn auch einen Stück des beliebten "Ruhrtal Radwegs" fährt Fred Schmitz auf seiner Reise.

9
PanoramaRadweg niederbergbahn
Beitrag
07.03.2017 - 21 Min.

PanoramaRadweg niederbergbahn

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Ein neuer Radweg führt entlang einer alten Bahnstraße. Der "PanoramaRadweg niederbergbahn" verbindet im Kreis Mettmann die Städte Wülfrath, Velbert, Heiligenhaus und Kettwig. Helmut Hinterthür fährt die Strecke ab und zeigt wie es dort früher aussah. In einzelnen Etappen erzählt er geschichtliche Hintergründe und interessante Fakten über die Orte, die zum Teil schon länger vergessen sind.

10
Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis
Magazin
15.11.2016 - 18 Min.

Ruhr_report: Obdachlosen-Seelsorger, Radwegenetz in Dortmund, Blinden-Tischtennis

Ruhrgebiets-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Daniel Schwarzmann ist Pfarrer und seit zwei Jahren Obdachlosen-Seelsorger. "Ich warte nicht bis sie in mein Pfarrhaus kommen, sondern ich setze mich zu ihnen auf die Straße." - Dort führe er oft bessere Gespräche als in der Kirche. Der Kampf gegen die Armut ist ein wichtiger, denn in Dortmund ist bereits jeder vierte Einwohner armutsgefährdet. Schwierigkeiten bereiten vielen Dortmundern auch die Fahrradwege in der Stadt. Diese seien oft zu eng und zugeparkt. Das Team vom "Ruhr_report" lässt einen Fahrradkurier gegen einen PKW-Kurier antreten: Ist das Auto die bessere Alternative im Straßenverkehr? Wer von beiden erreicht das vorgegebene Ziel schneller? Auch Reporterin Konstanze Nastarowitz wagt einen Versuch: Sie tritt im Blinden-Tischtennis an.

11
RheinZeit: 30 Jahre Kölner Philharmonie, Fahrradwege, Mode-Trends im Herbst
Magazin
07.09.2016 - 21 Min.

RheinZeit: 30 Jahre Kölner Philharmonie, Fahrradwege, Mode-Trends im Herbst

Köln-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Was beschäftigt die Kölner aktuell? Das zeigen die Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung in ihrer neuen Sendung "RheinZeit - Das Köln-Magazin". Sie besuchen die Kölner Philharmonie zu deren 30-jährigen Jubiläum und sprechen mit dem ehemaligen Intendanten Franz Xaver Ohnesorg über den Bau des Konzertsaals. Außerdem testen die Reporter die Sicherheit der Fahrradwege in der Kölner Innenstadt. Weitere Themen der Sendung: Unternehmer mit Migrationshintergrund, die Folgen der Flüchtlingswelle für den größten Kölner Sportverein "MTV Köln 1850", Mode-Trends im Herbst und ein Aktionslauf gegen sexuelle Gewalt.

12