NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Bericht
22.05.2019 - 67 Min.

Der Hermann der Ringe: Sex im Altertum

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Zahlreiche Artefakte aus dem Altertum zeigen: Auch früher spielte Sex bereits eine große Rolle. Hermann Mächtig geht in seinem Beitrag auf die verschiedenen antiken Kulturen ein. Dabei beschreibt er Fruchtbarkeitssymbole, die sich teilweise sehr ähnlich sind. Hermann erklärt auch, welche Sexpraktiken es im Altertum bereits gegeben haben soll. Dabei bemängelt er, dass das Thema "Sex" heute ein viel größeres Tabu sei, als es damals gewesen wäre.

1
Magazin
25.04.2019 - 45 Min.

LOKAL TV: Kulturplakette Dülmen, Gedenkstunde für Germanwings-Absturz, "Römer für Aliso"– Ausbildung zum Legionär

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Dr. Wolfgang Werner bekommt die Kulturplakette der Stadt Dülmen verliehen. Grund dafür ist sein großer Einsatz im kulturellen Bereich: Wolfgang Werner organisiert Ausstellungen und beteiligt sich an künstlerischen Projekten und Arbeitsgruppen. Ein weiteres Thema in "LOKAL TV" ist die Gedenkstunde zum Germanwings-Absturz: Bei dem Flugzeugunglück 2015 kamen 16 Schüler und zwei Lehrerinnen vom Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See uns Leben. In der Sendung geht es außerdem um das Projekt "Römer für Aliso" vom LWL-Römermuseum in Haltern am See. Dort werden "römische Legionäre" rekrutiert, die an Workshops auf der Römerbaustelle "Aliso" teilnehmen.

2
Magazin
06.02.2019 - 27 Min.

KR-TV: Friedhelm Funkel von Fortuna Düsseldorf im Interview, Zug um Zug 2018, "JUng fragt KReativ"

Lokalmagazin aus Krefeld

In der Talkshow "Zug um Zug 2018" in Krefeld ist unter anderem Friedhelm Funkel zu Gast. Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf hat eine enge Verbindung zur Stadt Krefeld, da er lange Jahre Spieler und Trainer beim KFC Uerdingen 05 war. Außerdem ist Dr. Jennifer Morscheiser-Niebergall bei "Zug um Zug 2018" im Nordbahnhof in Krefeld dabei. Sie ist Institutsleitern vom "Museum Burg Linn" und spricht über die Bedeutung der Stadt Krefeld für die Römer-Geschichte. Im Interview-Format "JUng fragt KReativ" der Jungen Union in Krefeld ist Ulrich Cloos zu Gast: Er ist für das Stadtmarketing von Krefeld zuständig.

3
Bericht
19.12.2018 - 4 Min.

Wort über Wort: Geschichte der Dialekte

Radiosendung rund um Sprache von Radius 92,1 - dem Campusradio der Uni Siegen

Die unterschiedlichen Dialekte der deutschen Sprachen haben sich seit dem Mittelalter nebeneinander entwickelt. Dr. Nathanael Busch ist Dozent für Germanistik und Mediävistik an der Universität Siegen. Er nimmt mit auf einen kleinen historischen Exkurs und erklärt im Gespräch mit dem Team von "Radius 92,1", wie die verschiedenen Dialekte entstanden sind. Nathanael Busch zeigt die Entstehung anhand eines Lehrgedichts aus dem 14. Jahrhundert.

4
Porträt
06.12.2018 - 93 Min.

Der Hermann der Ringe: Hermann rettet die Welt

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

In "Hermann rettet die Welt" zeigt "Der Hermann der Ringe", wieso er der wahre Welt-Held ist. Durch Schwertkampf und Gitarrenmusik verbinde er Völker überall auf der Erde. Er erklärt außerdem, wie alles im Universum zusammenhängt und welche Parallelen es zwischen den verschiedenen Religionen gibt. Das Porträt von "Der Hermann der Ringe" zeigt auch, wie Hermann mit seinem Schwert an wichtigen Orten der Welt positive Energien verbreitet und so den "Cäsarenwahn" aufhält.

5
Beitrag
26.09.2018 - 52 Min.

Der Hermann der Ringe: Die "Varusschlacht" - die schönsten Römerlügen

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Die "Varusschlacht" gilt als eine der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte zwischen Römern und Germanen. Hermann Mächtig spricht über die Niederlage der Römer im Teutoburger Wald. Was ist wohl bei der Varusschlacht wirklich passiert? Welche Gründe gab es für den Befreiungskampf tatsächlich? Und was hat das mit der heutigen Zeit zu tun? Hermann wirft einen kritische Blick auf die Geschichtsbücher und rekonstruiert die Geschichte aus Sicht der Germanen.

6
Bericht
06.09.2018 - 74 Min.

Der Hermann der Ringe: Magie und Macht in der Weltgeschichte

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Mythologie, Macht und Magie: Hermann Mächtig philosophiert über scheinbare Zufälle in der Geschichte. Gibt es überhaupt Zufälle? Wo gibt es Zusammenhänge zwischen Karl dem Großen und Napoleon? Was hat Hitler mit den Römern zu tun? Und wieso scheiterte das "Unternehmen Barbarossa" tatsächlich? Hermann Mächtig glaubt, die Antworten zu haben und nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise voller Gedankenspiele. Sie führt durch wichtige Episoden der Geschichte und ihren mythologischen Geheimnissen …

7
Magazin
24.07.2018 - 58 Min.

LOKAL TV: Jungstörche, Römertage, "Dülmener Sommer"

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Lavesum bei Haltern nisten seit 2014 jährlich Störche. Auch 2018 sind wieder Störche im Nest auf dem Hof in Lavesum. Die Jungstörche bekommen jetzt ihre Ringe, um identifiziert zu werden. Ebenfalls jährlich findet der "Dülmener Sommer" statt. Zum 30-jährigen Jubiläum muss das Sommerfest in diesem Jahr auf eine andere Fläche ausweichen - der Marktplatz am Rathaus ist durch eine Baustelle belegt. Deshalb findet der "Dülmener Sommer" 2018 auf dem Hof der Hermann-Leeser-Realschule statt. Außerdem: Im LWL-Römermuseum in Haltern am See wird wieder aktiv das römische Leben wie vor mehr als eintausend Jahren gezeigt. Mit dabei ist unter anderem der historische Verein "I. ROEMERCOHORTE OPLADEN e.V.", sowie einige Stände mit Beispielen des römischen Handwerks.

8
Dokumentation
28.06.2018 - 21 Min.

Mit "Classis Augusta Germanica" zurück in die Zeit der Römer

Dokumentation von Nicolai Urbaniak aus Unna

Inge und Peter sind seit vielen Jahren Mitglieder der Gruppe "Classis Augusta Germanica". Sie besteht aus vielen geschichtsbegeisterten Menschen, die regelmäßig in antike Gewänder und Rüstungen schlüpfen, um die Zeit der alten Römer wieder zum Leben zu erwecken. Ziel ist es, Neugierigen und Interessierten einen genaueren Einblick in die Zeit der Römer zu geben - aber sie wollen auch selbst die Reise in eine andere Zeit genießen. Für Inge und Peter ist dieses Hobby mittlerweile zum festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Die Dokumentation von Nicolai Urbaniak gibt einen genauen Einblick in die Welt von "Classis Augusta Germanica" und erklärt unter anderem, was die Mitglieder machen und wie sie zu diesem ungewöhnlichen Hobby gekommen sind.

9
Talk
21.06.2018 - 37 Min.

Der Hermann der Ringe: Alexander Demandt, Historiker im Interview

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Alexander Demandt ist ein deutscher Althistoriker. Er hat sich vor allem mit Römischer Geschichte und Römischer Kulturgeschichte beschäftigt. In seinem Buch "Untergänge des Abendlandes - Studien zu Oswald Spengler" behandelt Alexander Demandt die Aufsätze und Ansichten des umstrittenen Historikers Spengler. Im Interview mit Hermann Mächtig spricht Alexander Demandt über die wichtige Verbindung der Römer und Germanen früher. Er sagt aber auch, dass er sich auf keine der beiden Seiten stellen und keine der Volksgruppen besonders hervorheben möchte. Alexander Demandt möchte neutral und objektiv argumentieren. Hermann hingegen kritisiert die Römer und vor allem, dass in der heutigen Rückschau viel eher unkritisch auf das geachtet werde, was die Römer getan hätten. Die Germanen gerieten eher in den Hintergrund. Mit Hermann spricht der Historiker Alexander Demandt zum Beispiel auch über das Mysterium der Teutoburg im gleichnamigen Teutoburger Wald in Ostwestfalen. Auch sein letztes Buch kommt im Interview zur Sprache.

10
Talk
14.06.2018 - 62 Min.

Historia Universalis: Christine van Hoof über die Römische Geschichte – HU008

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Christine van Hoof von der Universität des Saarlandes spricht über das Römische Reich, seinen Beginn im Jahr 753 vor Christus und seine Expansion. Christine van Hoof arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Alte Geschichte. Sie erzählt in "Historia Universalis" außerdem von verschiedenen Kaisern wie Augustus oder Nero. Thema sind für Christine van Hoof auch die Götter der Römer. Das Wissen über die römische Antike erhielten Historiker durch literarische Quellen wie Romane oder Berichte, aber beispielsweise auch durch Münzen.

11
Magazin
30.05.2018 - 54 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Bayer-Symphoniker, Römerlager Burg Linn, Koffermarkt

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Die "Bayer-Symphoniker" aus Krefeld-Uerdingen spielen gemeinsam mit der Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf e.V.. Beim Konzert im Seidenweberhaus in Krefeld hören die Zuschauer die Neunte Sinfonie von Beethoven. Außerdem spricht Gabriele Kremer mit den Besuchern und Dr. Heinrich Schrage, dem Vorsitzenden der Symphoniker. Auf der Burg Linn gab es Ende April 2018 ein Römerlager. Rolf Möller hat mit seiner Interessengemeinschaft das römische Leben nachgestellt. Zuletzt stellt Ulrike Meyerhöfer-Wolf, die Inhaberin von "Das Teehaus", den Koffermarkt vor.

12