NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

CAS-TV: Ehrungen beim Neujahrsempfang, Weiberfastnacht in Castrop-Rauxel
Magazin
01.03.2017 - 21 Min.

CAS-TV: Ehrungen beim Neujahrsempfang, Weiberfastnacht in Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Kindern in Nepal eine Grundschulbildung ermöglichen: Dieses Ziel hat das Projekt "Nepal-Kids" aus Castrop-Rauxel. Mittlerweile konnten dadurch schon fünf Schulen in dem südasiatischen Land gebaut werden. Für sein Engagement bei den "Nepal-Kids" ist Markus Wollner beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters mit der Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel ausgezeichnet worden. Die Reporter von "CAS-TV" sind bei der Ehrung dabei. Sie sprechen mit Wollner sowie den anderen ausgezeichneten Ehrenamtlichen über deren Arbeit. Außerdem stellen sie junge Sportler vor, die im vergangenen Jahr große Erfolge feierten. Und: "CAS-TV" berichtet von drei Weiberfastnachtsfeiern in Castrop-Rauxel. Veranstalter und Gäste erzählen, was für sie eine gelungene Karnevalsfeier ausmacht.

1
BiTSXclusive: Werbliche Stadionnamen, Paintball
Magazin
25.06.2015 - 21 Min.

BiTSXclusive: Werbliche Stadionnamen, Paintball

Magazin der TV-Lehrredaktion an der BiTS Iserlohn

Die Veltins-Arena auf Schalke, der Signal-Iduna-Park in Dortmund oder Bayarena in Leverkusen tragen die Werbung schon im Namen. Viele deutsche Fußballvereine haben die Namensrechte ihrer Stadien an Wirtschaftsunternehmen und Sponsoren verkauft. Aber was ist, wenn Sportjournalisten über die Stadien sprechen? Dürfen sie die Firmennamen nennen - oder sollten sie besser neutrale Umschreibungen finden? Die Reporter von "BiTSXclusive" sprechen darüber mit WDR-Redakteur Reiner Lefeber. Außerdem besucht Reporterin Charlotte Holthausen eine Reitstunde im "Reitverein Iserlohn". Das Team vom "Action Magazine" macht einen Auto-Crashtest und stellt das neue Paintball-Gelände von "AKA Paintball" vor. Im Studiogespräch mit Moderator Armağan Ṣengül ist Dori Grosspietsch-Rindle. Sie berichtet von ihrem Hilfsprojekt "Ganesh Nepalhilfe".

2
BiTSXclusive: Spendenaktion für Nepal, Datteln 4, Fallschirmsprung
Magazin
28.05.2015 - 22 Min.

BiTSXclusive: Spendenaktion für Nepal, Datteln 4, Fallschirmsprung

Magazin der TV-Lehrredaktion an der BiTS Iserlohn

Schwere Erdbeben erschüttern Nepal im Frühjahr 2015. Mehr als 8.000 Menschen sterben, Millionen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Um Spendengelder zu sammeln, veranstaltet Fitness-Trainerin Michaela Bäcker aus Kierspe einen Indoor-Cycle-Marathon. Bei "BiTSXclusive" erläutert sie das Konzept der Benefizveranstaltung. Außerdem geht’s um die umstrittene Fertigstellung des Steinkohle-Kraftwerks "Datteln 4" am Dortmund-Ems-Kanal. "BiTSXclusive" ist vor Ort und spricht mit der Pressesprecherin des Kraftwerkbetreibers E.ON sowie mit Projektgegner Rainer Köster. Und: Reporter Marcel Krause stellt die Burg Altena mit ihrer über 100 Jahre alten Jugendherberge vor, und Reporterin Larissa Benz berichtet vom weltweit größten Karatelehrgang "Kata-Spezial" im hessischen Odenwald. In "MM – Das Action Magazin" wagen Matthias Müller und Manuel Otte schließlich einen Fallschirmsprung.

3
Spottlight: Ehrenamt
Magazin
21.05.2015 - 13 Min.

Spottlight: Ehrenamt

Sendung von Studenten der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Ein Ehrenamt - das kann vieles sein. Das Team von "Spottlight" zeigt eine deutsche Zahnärztin, die in Nepal kostenlos die Einheimischen untersucht. Dabei ist diese Tätigkeit auch für sie selbst ein echter Glücksfall. Sie lernt, dass es oft nicht viel im Leben benötigt, um glücklich zu sein. Zu Gast im Studio ist Beate Rafalski, Geschäftsführerin der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen. Außerdem werden die ehrenamtlichen Helfer beim Blindenfußball vorgestellt. Sie wirken etwa als Trainer oder als Organisator mit oder sind aktiv am Spielgeschehen beteiligt, indem sie den Spielern die Entfernung zum Tor zurufen.

4
Ausquartiert - Nepals letzte Menstruationsställe
Reportage
30.01.2014 - 42 Min.

Ausquartiert - Nepals letzte Menstruationsställe

Dokumentation von Constanze Sewing aus Lünen und Sandra Voglreiter aus Dortmund

Wenn Dambar Bika ihre Regelblutung bekommt, muss sie im Menstruationsstall schlafen - einem notdürftig zusammengebauten Verschlag. Ihr Zuhause darf die 27-jährige in dieser Zeit nie betreten. Diesen Regeln folgen alle Frauen in der nepalesischen Provinz Achham. Aberglaube und gesellschaftliche Konventionen bestimmen das Leben in dieser abgeschiedenen Gegend. Dambars Tage sind geprägt von harter Arbeit, um das Überleben der Familie zu sichern. Einfühlsam nehmen die Filmemacherinnen Constanze Sewing und Sandra Voglreiter den Zuschauer mit in eine fremde Welt mit fremden Riten.

5