NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Neue Heimat, neue Wege: Aktion zum Syrienkrieg
Beitrag
10.04.2018 - 4 Min.

Neue Heimat, neue Wege: Aktion zum Syrienkrieg

Crossmediales Projekt von und mit Geflüchteten - produziert von der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Junge Geflüchtete sind in Rahden unterwegs. Mit Tasche Kameras und Mikrofonen dokumentieren sie, was sie in ihrer neuen Heimat Deutschland entdecken und erleben. In Teil 4 der Reihe machen die Jugendlichen mit einer Aktion auf die schwierige politische Situation im Nahen Osten im Allgemeinen und den Krieg in Syrien im Besonderen aufmerksam.

1
MNSTR.TV: Trump und der Osten, "G9 jetzt!", neue RRX-Bahn
Magazin
02.03.2017 - 7 Min.

MNSTR.TV: Trump und der Osten, "G9 jetzt!", neue RRX-Bahn

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Andreas Zumach hält einen Vortrag über die Außenpolitik von Donald Trump. Wie beeinflusst seine Politik den Nahen und Mittleren Osten? Der Journalist und Buchautor analysiert die Handlungen des Präsidenten der USA. G8 oder G9 - Welches ist das effektivere Schulsystem? Diese Frage stellen sich die Schulen im Münsterland. Mit einem Volksbegehren wollen die Münsteraner das beliebtere G9 mit dem Abitur nach 13 Schuljahren zurückholen. Nordrhein-Westfalen bekommt neue Bahnverbindungen: Sie sollen die Metropolen des Landes besser verknüpfen. Die neue Strecke des "RRX" soll zum Beispiel von Münster über Essen nach Düsseldorf führen.

2
Die Länder der Region Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten
Talk
10.10.2013 - 19 Min.

Die Länder der Region Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten

Beitrag des Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Der Nahe Osten ist seit dem Arabischen Frühling in Aufruhr. Die Folgen sind noch nicht abzusehen, die Ursachen lassen sich aber erahnen. Dr. Peyman Javaher-Haghigi von der Universität Hildesheim zeigt in seinem Vortrag "Die Länder der Region Nordafrika, Naher und Mittlerer Osten", welche gesellschaftlichen Entwicklungen in den vergangenen Jahren diesen Aufruhr ermöglicht haben. Dabei geht er insbesondere auf die Bevölkerungsschicht der "gebildeten Armen" ein. Der Vortrag fand im Rahmen des Weltfests statt, das vom "Eine Welt Forum" in Aachen organisiert wurde.

3