NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Talk
28.02.2019 - 63 Min.

Was mich wirklich aufregt: Öffentliche Verkehrsmittel in Aachen, Anmachsprüche, Abfuhren

Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

David Hall, Tim Schmieja und Vinzent Skawran regen sich in ihrem Podcast wieder ausgiebig auf. Besonders die öffentlichen Verkehrsmittel in Aachen und der Bahnverkehr in NRW sind Thema. Doch in dieser Ausgabe wird sich nicht nur geärgert: Die Studierenden sprechen auch über lustige Anmachsprüche und ihre größten Abfuhren. Dazu gibt es Tipps gegen einen Kater und Empfehlungen für den korrekten Umgang mit Neujahrsvorsätzen.

1
Hörspiel
19.12.2018 - 60 Min.

Lauter märchenhafte Geschichten

Hörspiel der "Radio Kletterfüchse" - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Die "Radio Kletterfüchse" befinden sich auf dem Rückweg zur Evangelischen Grundschule Oberbauerschaft in Hüllhorst. Auf ihrer Reise treffen sie König Max, der dringend zur Hochzeit von Schneewittchen muss. Mit dieser Szene beginnt eine märchenhafte Reise, auf der die Kinder auch auf Rapunzel, Rumpelstilzchen, den gestiefelten Kater und Pinocchio treffen. Die Schülerinnen und Schüler besuchen andere Grundschulen in Hüllhorst und sprechen dort mit Erziehern und Kindern über deren OGS-Programme. Auf der Fahrt tauchen sie in die Welt der Märchen ein.

2
Beitrag
30.05.2018 - 1 Min.

Endless Grind: Pumptrack Action

Beitrag von Pascal Wiens aus Düsseldorf

Ein "Pumptrack" ist eine speziell aufgeschüttete, sehr hügelige Strecke, die eigentlich für Mountain-Biker angelegt wird. Pascal Wiens aus Düsseldorf ist trotzdem mit seinem Skateboard auf so einem "Pumptrack" unterwegs - eine Herausforderung für den Skateboarder! Er schafft es aber gleichzeitig, seine Fahrt als Video festzuhalten.

3
Bericht
24.10.2017 - 3 Min.

Skate-Jam Warendorf 2017

Beitrag der offenen Film-AG "Wir zeigen's euch" des HoT Jugendzentrum Warendorf

Jost Arens aus Warendorf ist Profi-Skater und auf dem Weg zu Olympischem Gold: Im Jahr 2020 wird er bei den Olympischen Spielen in Tokio für Deutschland skaten. Beim "Skate-Jam" in Warendorf belegt er dieses Mal den zweiten Platz. Das Event der Stadt Warendorf und dem Verein für Freizeitservice und Jugendarbeit (VFJ) findet jährlich statt. Nachwuchs-Skater und angehende Profis können dort in mehreren Klassen gegeneinander antreten. Die Kinder und Jugendlichen der offenen Film-AG "Wir zeigen's euch" des HoT Jugendzentrum Warendorf schauen sich vor Ort um und sprechen mit dem Zweitplatzierten Jost Arens.

4
Kunst
24.05.2017 - 60 Min.

Plan X vom Katzenspaß - ein Making-Of

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die Künstlerinnen "Wilda WahnWitz" und "PottSau" präsentieren in ihrem neusten Film das "Mach-Davon" - besser bekannt unter dem Namen "Making Of" - ihres experimentellen Kurfilmes "Die Katzomimin". So unkonventionell und unvorhersehbar wie ihr Film sind auch die Szenen hinter der Kamera. Sehen Sie die Macherinnen und die Hauptfigur von "Die Katzomimin": einen Kater.

5
Magazin
08.03.2017 - 20 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Fake News

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

Auf satirische Weise nähert sich das "Campus TV" der Universität Bielefeld dem aktuellen Thema "Fake News" an. Mit nicht ganz so ernst gemeinten Beiträgen zeigen die Studierenden von "Campus TV", was an ihrer Uni so los ist. Vom "Super-Ersti", der das Studium mit links schafft, über eine ominöse "Seelachs-Verschwörung" in der Mensa bis zum nervigen Kater, den wohl jeder Studierende kennt, ist alles dabei.

6
Kunst
13.12.2016 - 3 Min.

Die Katzomimin

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Es ist der Lauf der Natur: Der Vogel frisst den Wurm, die Katze frisst den Vogel - und Würmer wiederum fressen das, was von dem Vogel dann übrig bleibt. Aus der Sicht der Katze beschrieb die Künstlerin "Pottsau" Christine Grüter diesen Kreislauf in einem Gedicht. Die Verse sind aus der Sicht einer Katzenmutter geschrieben, die ihren Katzenkindern damit Tipps für das Leben mitgeben will. Wilda Wahnwitz fügt sich selbst in diesen natürlichen Kreislauf ein - indem sie eine Katze mimt und das Gedicht spielerisch vorträgt.

7
Reportage
19.05.2016 - 5 Min.

Nahaufnahme: David Lebuser, Rollstuhlskater

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Im August 2008 änderte sich das Leben von David Lebuser schlagartig. Er brach sich seinen Lendenwirbel und ist seitdem querschnittsgelähmt. "Ein Leben im Rollstuhl muss nicht die Endstation sein", erklärt David. Er hat durch seinen Unfall eine neue Leidenschaft entdeckt: das Rollstuhl-Skaten. Dieser Sport bringt für den jungen Mann viel Positives mit sich. David Lebuser muss Grenzen überwinden, kann sich stetig weiterentwickeln, und das sorgt immer wieder für neue Motivation. Inzwischen ist er ein richtiger Profi und zu Deutschlands erstem professionellen "Chairskater" geworden. In Workshops gibt er sein Wissen und seine Tricks an andere Rollstuhlfahrer weiter. Unter ihnen hat er weitere Talente gefunden, mit denen er 2015 sogar zur WCMX-Weltmeisterschaft nach Texas geflogen ist. David selbst nimmt bereits seit 2012 an dem Wettbewerb teil und stand bisher immer für Deutschland auf dem Treppchen.

8
Magazin
22.10.2015 - 11 Min.

By Sarah Stock: "US-Car and Bike Show" in Grefrath

Event-Magazin von Sarah Stock aus Köln

Auf der "US-Car & Bike-Show“ in Grefrath kommen Fans der amerikanischen Fahrzeugkultur voll auf ihre Kosten. Ob Cadillac, Pick Up oder Harley: Auf dem Gelände des "EisSport & EventParks“ versammeln sich Fahrzeuge aus der gesamten US-Szene. Für die Besucher gibt's neben einer Stuntshow auch eine Modenschau im Stil der 50er- und 60er-Jahre. Moderatorin Sarah Stock trifft den Speed-Skater Jürgen Köhler aus Hennef. Der nimmt an einer "Quad-Freestyle-Stuntshow" teil - verkleidet als "Lola". Außerdem besucht Sarah Stock den "Show & Shine-Contest“ und schaut sich auf der größten Airbrush-Ausstellung Europas um.

9
Magazin
26.06.2014 - 14 Min.

Young In Life: Graffiti, Skater-Szene

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Graffiti-Sprayer und coole Skater gehören seit Jahrzehnten zur Jugendkultur in Deutschland. Mit diesen Themen haben sich die Schüler der Filmklasse am Hans-Böckler-Berufskolleg in Hamm in ihren Facharbeiten beschäftigt. Ihre Filme gibt's in dieser Ausgabe von "Young In Life" zu sehen.

10