NRWision
31.05.2022 - 53 Min.
QRCode

Der Electronic Flow: Partys

Musik-Show mit Stanley Dost aus Gütersloh

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-electronic-flow-partys-220531/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Was gehört zu einer guten Party? Wie sorgt man für eine gelungene Feier? Wie "überlebt" man Partys am besten? Diese und weitere Fragen beantwortet Moderator Stanley Dost. In der Musik-Show "Der Electronic Flow" gibt er Tipps für eine gelungene Party. Dabei geht's unter anderem ums Tanzen, Flirten und um Alkohol. Das Wichtigste für ihn ist aber gute Musik. Daher präsentiert er einige Party-Lieder. Er spielt die Songs "No Fun" von DJ Armin van Buuren, "Out of the Darkness" von der Band "The Two Fake Blondes" und "Sunday" von Max Manie. Außerdem geht es in "Der Electronic Flow" um den Kater, also die Folgen eines hohen Alkoholkonsums am Tag nach der Party. Moderator Stanley Dost verrät, warum der Kater ab dem 30. Lebensjahr schlimmer wird.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.