NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Beats und Nuggets: Nederbeat 2 mit Ingo Gänsfuß
Magazin
15.10.2019 - 60 Min.

Beats und Nuggets: Nederbeat 2 mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

"Nederbeat" beschreibt den niederländischen Rock-Boom Mitte der 1960er-Jahre. In "Beats und Nuggets" zeigen Moderator Volker Maria Hügel und "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß zum zweiten Mal, wie das klingt. Den Auftakt machen "Die Mustangs". Die Band aus Münster hatte mit Nico Kuhlkamp einen Sänger, der niederländisch sprach. Deshalb nahmen sie den Hit "Kom Van dat Dak af" auf. Andere "Nederbeat"-Klassiker, die in der Sendung gespielt werden, kommen unter anderem von den niederländischen Bands "Bintangs", "The Outsiders" und "Q65".

1
Von Rädern: "Schokofahrt" in Amsterdam
Talk
10.10.2019 - 34 Min.

Von Rädern: "Schokofahrt" in Amsterdam

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

Die "Schokofahrt" in Amsterdam ist eine Fahrradtour für den Transport von Schokolade. "Schokofahrt"-Pionier Nikolai Wystrychowski erklärt im Podcast "Von Rädern" die Idee hinter dem Projekt. Die Schokolade stammt aus fairem Anbau in der Karibik. Sie wird mit dem Segelschiff nach Amsterdam gebracht. Von dort wird die Schokolade per Fahrrad komplett emissionsfrei in deutsche Städte transportiert. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak beteiligen diesmal selbst an der Schokofahrt.

2
Beats und Nuggets: Nederbeat 1 mit Ingo Gänsfuß
Interview
15.07.2019 - 55 Min.

Beats und Nuggets: Nederbeat 1 mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

Bei "Beats und Nuggets" steht die Geschichte der Beat- und Rockmusik im Mittelpunkt. "Nederbeat" wurde der niederländische Rock-Boom Mitte der 1960er-Jahre genannt - beeinflusst von Bands aus Großbritannien wie den "Beatles" und den "Rolling Stones". In "Beats und Nuggets" spricht Moderator Volker Maria Hügel mit "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß. Dieser stellt mehrere Bands vor und gibt Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Künstlernamen der Gruppierungen und Künstler. Gemeinsam sprechen sie auch über die geschichtliche Entwicklung der Musikrichtung. Außerdem stellt Ingo Gänsfuß seine liebsten "Nederbeat"-Songs vor - zum Beispiel "Capital Punishment" von Sandy Coast oder "Get out of my life women" von Q65.

3
GOCH.TV: Kolping-Kappensitzung 2019 mit der Prinzengarde Goch
Aufzeichnung
27.02.2019 - 51 Min.

GOCH.TV: Kolping-Kappensitzung 2019 mit der Prinzengarde Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Bei der Sitzung vom "Kolping Karneval Komitee 1885 Goch" gibt es Tanz, Büttenreden und das Prinzenpaar zu sehen. Das Team von "GOCH.TV" nimmt an der Sitzung teil. Die Garde-Tänzerinnen der "Kolping Funken" führen zu Beginn eine ihrer Choreografien auf. In der "Bütt" steht Hans Miesen und bringt das Publikum mit seinen Geschichten in holländischem Akzent zum Lachen. Der Auftritt seines Vaters Röb Miesen hat ebenfalls die Niederlande zum Thema: Miesen spricht ein Lob-Gedicht auf Holland aus. Die Prinzengarde vom "KCC Goch 1994 e.V." steht auch auf der Bühne. Prinz Christian II. Rothgang und Prinzessin Lisa II. Hinkelmanns verteilen Orden und freuen sich auf die restliche Zeit bis Aschermittwoch.

4
"Wann niet dann niet" - Eugenie Degenaar, Künstlerin
Porträt
18.05.2017 - 19 Min.

"Wann niet dann niet" - Eugenie Degenaar, Künstlerin

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die holländische Künstlerin Eugenie Degenaar und der deutsche Künstler Hermann Josef Mispelbaum haben im Schloss Burgau in Düren eine Ausstellung eröffnet. Eugenie Degenaar kann heute von ihrer Kunst leben. Dabei weiß sie, wie hart und beschwerlich der Weg zur Künstlerin ist: "Immer wieder hat die Armut um die Ecke geschaut und gewinkt. Aber es kam dann immer zur rechten Zeit jemand, der meine Kunst gekauft hat." Mit ihrer Kunst hat sie viel fürs Leben lernen können. "Ich habe gelernt nichts mehr zu erwarten", sagt sie gerne. Ihre Kunst und ihre Lebensfreude geben ihr Recht.

5
Hochschule Ruhr West in Bottrop, Stenden University in den Niederlanden
Magazin
20.04.2017 - 60 Min.

Hochschule Ruhr West in Bottrop, Stenden University in den Niederlanden

Sendung vom Medienkompetenzkurs am Berufskolleg der Stadt Bottrop

Wie geht's nach dem Fachabitur weiter? Der Medienkompetenzkurses vom Berufskolleg Bottrop besucht die Hochschule Ruhr West in Bottrop und die Stenden University in Holland angeschaut. Im Interview spricht der Direktor der Hochschule Ruhr West, Gerd Bittner, unter anderem über die Studienmöglichkeiten an der Hochschule. An der Stenden University nehmen die Schüler an einem Schnupperkurs teil und sprechen mit Studierenden.

6
Duo-B-Show: Enkhuizen und Alkmaar, Niederlande
Sketch
13.12.2016 - 19 Min.

Duo-B-Show: Enkhuizen und Alkmaar, Niederlande

Sketche und Reiseberichte mit Daniel Benne und Klaus Boshamer aus Meinerzhagen

Daniel Benne und Klaus Boshamer vom "Bürgerfernsehen Meinerzhagen" sind unterwegs in den Niederlanden - genauer gesagt in der Provinz Nord-Holland. Neben der Nordseeküste und dem Ijsselmeer stehen vor allem zwei Städte auf ihrer Reise-Liste: Enkhuizen mit dem "Zuiderzeemuseum" und Alkmaar, die Heimatstadt von Fernsehmacher und Showmaster Rudi Carrell. Daniel Benne, der nach eigener Aussage einen "Schwarzen Gurt in Hollandiologie" hat, kann einige interessante Fakten und Geschichten über unser Nachbarland erzählen. Gerade durch die Nähe sind die Niederlande für viele Nordrhein-Westfalen das Urlaubsland Nummer 1. Deshalb hat das "Duo B" ein paar Tipps parat, zum Beispiel die drei größten Fehltritte, die ein Urlauber in Holland auf jeden Fall vermeiden sollte - ausschweifendes und besitzergreifendes Sandburgen-Bauen am Strand ist einer davon.

7
HotSpot21: Amsterdam-Spezial
Magazin
30.11.2016 - 13 Min.

HotSpot21: Amsterdam-Spezial

Jugendmagazin von Kanal 21 in Bielefeld

Das Team von "HotSpot21" ist in Amsterdam. Dort will es die reichhaltige Kultur und die vielen Traditionen unseres Nachbarlandes einfangen. Alles beginnt mit einer Tour auf einem Bierbike. Dort erfährt Moderatorin Jasmina sofort die wichtigste Regel: Multitasking. Sie müsse gleichzeitig in die Pedale treten, trinken, lachen, sich die Umgebung ansehen und natürlich Spaß haben. Da Amsterdam nicht nur für Bier bekannt ist, fragt das Team Passanten, was sie von Coffeeshops halten. Die meisten akzeptieren diese. Andere sagen, dass es größere Probleme gebe. Wenn man in den Niederlanden ist, darf Käse natürlich nicht fehlen. "HotSpot21" spricht mit der Käse-Verkäuferin Daniëlle und erfährt Details aus der Herstellung von Käse - zum Beispiel wie wichtig Handarbeit oder bestimmte Maschinen dafür sind. Außerdem geht es ins "Red Lights Secret - Museum of Prostitution". Dort können Besucher zum Beispiel erfahren, mit welchen Tricks Prostituierte Kunden an ihre Fenster locken.

8
KuK-Ma: Auslandssemester in den Niederlanden
Bericht
10.03.2016 - 7 Min.

KuK-Ma: Auslandssemester in den Niederlanden

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Philipp Lehn hat ein Auslandssemester in den Niederlanden verbracht. Der 23-jährige studiert Agribusiness im siebten Semester und interessiert sich sehr für den Gartenbau. Daher hat er auch ein Praktikum in einem Gartenbau-Handel in den Niederlanden absolviert und dort Blumen an deutsche Großkunden verkauft. Mit "KuK-Ma"-Moderatorin Tanja Koehler spricht Philipp Lehn unter anderem über seine Tätigkeit in dem Betrieb und die manchmal doch sehr langen Arbeitstage. Das Auslandssemester kann er nur jedem weiter empfehlen, er selbst konnte dadurch seine Sprachkenntnisse in Englisch und niederländisch verbessern.

9
Relax TV: Amsterdam, Peru
06.08.2015 - 10 Min.

Relax TV: Amsterdam, Peru

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Sex, Drogen und Gouda prägen das Stadtbild von Amsterdam. In dieser Ausgabe von "Relax TV" zeigt Komponist und Filmemacher Johannes Kayser die zwei Gesichter der niederländischen Hauptstadt. Da gibt es einerseits die idyllischen Grachten, Käse, Holzschuhe und die altehrwürdige Architektur. Aber Amsterdam ist auch bekannt für sein Rotlichtviertel und die rege Drogen- und Coffeeshop-Kultur. Im zweiten Teil der Sendung geht es nach Peru zum "Huaca de la Luna" – dem Tempel des Mondes im Norden des Landes.

10
Fernsehkonzert: "The Busquito's" aus Haarlem
Aufzeichnung
28.05.2015 - 64 Min.

Fernsehkonzert: "The Busquito's" aus Haarlem

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Ob Songs von Django Reinhardt oder Edvard Grieg, Mozart oder Sonny Rollins: Die niederländische Band "The Busquito's" bringt jedes Stück zum Swingen. Auch Disney-Liedern wie dem Klassiker "I Wanna Be Like You" aus dem "Dschungelbuch" hauchen die vier Musiker neues Leben ein. Dazu servieren sie eine verrückte, spaßige Show. Außerdem spricht Backstage-Moderator Moritz Mey mit Bassist und Sänger Ronald de Jong über die Band-Geschichte der "Busquito's", die Farbe ihrer Anzüge - und darüber, warum sie sich für ihre Straßenmusik Rollatoren gekauft haben.

11
Mondo Verde: Pflanzen- und Landschaftspark in Holland
Bericht
07.05.2015 - 8 Min.

Mondo Verde: Pflanzen- und Landschaftspark in Holland

Beitrag von Frank Nienhaus aus Mönchengladbach

Der Pflanzen- und Landschaftspark "Mondo Verde" lädt in der Nähe von Aachen, am Rande der niederländischen Stadt Landgraaf zum entspannten Spaziergang ein. Wie dieser Spaziergang aussehen könnte, hat Filmemacher Frank Nienhaus eingefangen. Er führt uns vorbei an ungewöhnlichen Vogelarten, gut erhaltenen Skulpturen und einer reichen Flora. Ein Rundgang, der vor sattem Grün der Bäume und Pflanzen nur so strotzt und die Schönheit der rohen Natur voll zur Geltung bringt.

12