NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler
Talk
28.08.2019 - 15 Min.

Im Profil: Bernd Niggemeier, Kräuterhändler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Bernd Niggemeier ist Drogist und Kräuterhändler. Er kennt jeden Tee und alle Gewürze – und er weiß, welche Auswirkungen sie auf Ernährung und Gesundheit haben. Wie stimulieren Gewürze den Appetit? Sind Superfood, Kurkuma und Co. gesünder als eine Portion Bratkartoffeln mit Spiegelei und Bier? Und was haben Religionen und Veganismus gemeinsam? In der Bielefelder Talksendung "Im Profil" gibt Kräuterhändler Bernd Niggemeier die Antworten.

1
Nilkreuzfahrt - Teil 2
Bericht
15.11.2016 - 46 Min.

Nilkreuzfahrt - Teil 2

Reiseberichte von Paul Hoberg aus Olpe

Im zweiten Teil dieses Reiseberichts aus Ägypten zieht es Paul Hoberg und seine Reisegruppe weiter den Nil hinauf. Von der prächtigen Tempelanlage von "Abu Simbel" ganz im Süden geht es in Richtung Norden. Die Tempelanlage steht seit 1979 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNSECO. Sie wurde in den 1960er Jahren abgetragen und auf eine höher gelegene Insel versetzt, weil sie drohte, im angrenzenden Nassersee zu versinken. Diesen kann die Reisegruppe zum Glück trockenen Fußes überwinden. Dafür tauchen die Touristen in das Nachtleben der kleinen Stadt Assuan ein. Bei einem abendlichen Spaziergang zwischen Bergen von Gewürzen, bunten Tüchern und frischem Fleisch bekommen die Reisenden das pulsierende Leben zu spüren. Im Gottestempel von Karnak ist nach dieser Entspannung wieder höchste Aufmerksamkeit geboten: Es gilt, die Hieroglyphen zu entziffern, mit denen die alten Ägypter ihre Geschichten aufgeschrieben haben.

2
Sri Lanka - Teil 1
Reportage
27.08.2015 - 30 Min.

Sri Lanka - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Ihre Reise durch Sri Lanka beginnt Filmemacherin Annegret Grünewald mit ihrem Mann Gregor in Colombo. Nach einer Sightseeingtour mit einer Besichtigung der "Independence Memorial Hall" lassen die beiden die Hauptstadt des tropischen Inselstaats hinter sich. Sie besuchen das "Pinnawela Elephant Orphanage", eines der größten und bekanntesten Elefantenwaisenhäuser. Hier finden verlassene Elefantenbabys, aber auch verletzte Dickhäuter Zuflucht. Annegret Grünewald zeigt, wie die Elefanten im Fluss Maha Oya baden und wie der Nachwuchs mit Milchflaschen gefüttert wird. In Peradeniya genießt das Ehepaar die exotische Pflanzenwelt in einem der größten botanischen Gärten Asiens. Aber auch Flughunde und Ceylon-Hutaffen sind hier zu Hause. In der Gebirgsstadt Kandy ist Annegret Grünewald mir ihrer Kamera auf dem Markt unterwegs und zeigt einheimische Delikatessen. Darüber hinaus besucht sie mit ihrem Mann eine Edelsteinschleiferei, eine Batikfabrik und nördlich von Kandy einen Gewürzgarten.

3