NRWision
Lade...

14 Suchergebnisse

queer um vier: Religion, Gendern bei Spotify, Diskussion um "CSD"-Motto
Magazin
05.02.2020 - 109 Min.

queer um vier: Religion, Gendern bei Spotify, Diskussion um "CSD"-Motto

LGBTQ+-Magazin von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Religionen gehen sehr unterschiedlich mit LGBTQ+-Personen um. Darauf gehen die Moderatorinnen Maso Günther und Daria Vogelberg in dieser Ausgabe von "queer um vier" auf "bonnFM" ein. Im Buddhismus wird Transsexualität allgemein eher akzeptiert als Homosexualität. In vielen islamischen Ländern sind geschlechtsangleichende Operationen gängige Praxis. Dagegen müssen vor allem männliche Homosexuelle mit Verfolgung rechnen. Pfarrer Ulrich Messing aus Münster spricht über die Position kirchlicher Gemeinden in Deutschland. Er plädiert dafür, die Lehrmeinung vom persönlichen Glauben zu trennen. Außerdem geht es um ein Update auf Spotify: Die Streaming-Plattform verwendet seit neuestem geschlechtergerechte Sprache. Ein weiteres Thema ist die Diskussion um das Motto des Kölner "Christopher Street Day".

1
Riot Rrradio: Gendersensible Medizin, Bettina Pfleiderer im Interview
Magazin
04.02.2020 - 56 Min.

Riot Rrradio: Gendersensible Medizin, Bettina Pfleiderer im Interview

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Frauen und Männer haben gesundheitlich unterschiedliche Bedürfnisse. Die gendersensible Medizin legt wert auf eine angemessene Behandlung. Prof. Dr. Dr. Bettina Pfleiderer beschäftigt sich mit gendersensibler Medizin. Im Interview mit den Moderatorinnen Marisa Uphoff und Zarah Rietschel spricht sie über Unterschiede bei Krankheiten und Behandlungen. Auch die Studierende Hannah Eger beschäftigt sich mit Gesundheit und Gender. Sie schrieb ihre Bachelorarbeit über die Gesundheit von Sexarbeiter*innen in Deutschland. Sie erzählt, dass sie sich im Anschluss an ihre Bachelorarbeit auch bei der "Aidshilfe Bielefeld e.V." engagiert.

2
sprechstunde: Katharina Sternke-Hoffmann, Ex-Präsidentin des Studierendenparlaments
Talk
17.12.2019 - 39 Min.

sprechstunde: Katharina Sternke-Hoffmann, Ex-Präsidentin des Studierendenparlaments

Talkreihe von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Katharina Sternke-Hoffmann war mehrere Jahre lang die Vorsitzende des Präsidiums im Studierendenparlament (SP) der Heinrich-Heine-Universität. Sie arbeitet nach ihrem Studium in den Sprachwissenschaften als Linguistin an der Uni. In der "sprechstunde" erzählt sie, warum sie Präsidentin des SP werden wollte. Außerdem spricht Katharina Sternke-Hoffmann über die Bedeutung gendergerechter Sprache. Im Interview mit Moderator Dennis Rettberg erklärt sie auch, warum sie sich politisch engagiert. Dabei spielt das Thema "Gender" für Katharina Sternke-Hoffmann eine große Rolle. Außerdem geht es um ihre Arbeit als Linguistin an der Uni, Science-Slams und die Zukunft der Universität.

3
CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach
Magazin
07.08.2019 - 54 Min.

CSD Siegen 2019, Fest der Buddhisten in Hilchenbach

Lokalmagazin vom Förderverein Radio Siegerland-Wittgenstein e.V.

Ende Juli 2019 findet in Siegen der "Christopher Street Day" (CSD) statt. Circa 400 Personen nehmen an der Demonstration der LGBT-Community teil. Moderator Herbert Perl freut sich über das große Engagement der Jugendlichen. In der Sendung gibt es auch einen Ausschnitt aus der Ansprache von Verena Böcking beim "CSD" zu hören. Sie ist die zweite stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Siegen. Herbert Perl berichtet außerdem von einem Fest der buddhistischen Gemeinde in Hilchenbach. Vor Ort spricht er mit einem der Veranstalter. Auch einige Mönche aus der neuen Gemeinde in Hemer nehmen an dem Fest teil.

4
terzwerk: Frauen in der Musikbranche
Magazin
30.07.2019 - 59 Min.

terzwerk: Frauen in der Musikbranche

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Frauen sind in der Musikbranche immer noch unterrepräsentiert. Die Vergabe von Musikpreisen zeige beispielsweise, dass Frauen nicht gleichberechtigt sind, findet "terzwerk"-Moderatorin Angelika Steger. Bereits in der musikalischen Ausbildung gibt es deutlich weniger Frauen als Männer. Im Interview erzählt die Musikwissenschaftlerin Dr. Gesa Finke, dass es immer noch sehr wenige Komponistinnen und Dirigentinnen gibt. Die Musikerinnen möchten jedoch für ihr Talent und nicht aufgrund ihres Geschlechts honoriert werden. Außerdem spricht Moderatorin Angelika Steger in "terzwerk" über aktuelle Nachrichten aus der Klassikwelt.

5
Frühstücksei frei nach Loriot
Kunst
19.03.2019 - 3 Min.

Frühstücksei frei nach Loriot

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die deutsche Sprache ist im Umbruch. Sehr viele Wörter werden neuerdings gegendert. Aus Studenten wird Studierende, aus Radiomacher wird Radio-Machende. Aber was passiert, wenn man bei einem alten Loriot-Sketch die Geschlechterrollen tauscht? Franzi und Ramón vom Berufskolleg Bleibergquelle in Velbert haben damit ein bisschen experimentiert. So viel vorab: Das Frühstücksei ist immer noch zu hart.

6
More Martin: "Dein Brunnen für Münster", Initiative aus Münster
Talk
22.11.2018 - 54 Min.

More Martin: "Dein Brunnen für Münster", Initiative aus Münster

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Kunstwerk "Sketch for a Fountain" der amerikanischen Künstlerin Nicole Eisenman feierte beim Publikum der "Skulptur Projekte 2017" in Münster große Erfolge. Die Skulptur zeigt Figuren aus unterschiedlichem Material, die sich an einem Brunnen ausruhen. Uta Ramme und Soetkin Stiegemeier-Oehlen haben eine Initiative ins Leben gerufen, die die Figuren zu einem dauerhaften Kunstwerk in Münster machen soll. In "More Martin" erklären sie, was die Brunnen-Skulptur ausdrückt, wieso sie so wichtig für die Stadt ist und wer sie finanziert.

7
BonniFM: Lust und Leid – Geschlechtlichkeit!
Magazin
11.07.2018 - 54 Min.

BonniFM: Lust und Leid – Geschlechtlichkeit!

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Das Geschlecht führt noch immer dazu, dass unterschiedliche Menschen soziale Vor- oder Nachteile haben. Das Team von "BonniFM" spricht deshalb über die Frauenquote, Frauen in Führungspositionen, Schönheitsideale und Homosexualität. Dazu befragen die Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 Passanten und Teenager in Hilden. Außerdem sprechen sie mit einigen Experten, darunter Birgit Alkenings. Sie ist als Bürgermeisterin der Stadt Hilden in einer Führungsposition und übt einen "Männerberuf" aus. Zum Thema "Transgender" sprechen Betroffene vom "Jugendzentrum PULS" aus Düsseldorf über ihre Erfahrungen. Außerdem erzählt der Chirurg Dr. Andreas Wolter von Geschlechtsumwandlungen und den damit verbundenen Operationen. Die Moderatoren Frieda und Salome fragen auch nach, wie das erste Mal bei den meisten Jugendlichen abläuft.

8
Meine Meinung: Drittes Geschlecht
Kommentar
16.01.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Drittes Geschlecht

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

"Sind Sie männlich oder weiblich?" - Zusätzlich zu dieser eingeschränkten Geschlechter-Auswahl muss es demnächst noch einen weiteren Eintrag geben - für alle Menschen, die ihre Identität nicht in eine dieser beiden Schubladen pressen können oder wollen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden und den Gesetzgeber mit der Umsetzung beauftragt. Wie das sogenannte "dritte Geschlecht" heißen soll, ist noch nicht festgelegt. NRWision-Programmredakteurin Laura Koscholke findet die Entscheidung prinzipiell gut, aber der Beschluss geht ihr nicht weit genug ... Was hältst Du von der Einführung eines dritten Geschlechts in Deutschland? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

9
African Voices: Alltag schwarzafrikanischer Frauen in Deutschland
Talk
20.04.2017 - 55 Min.

African Voices: Alltag schwarzafrikanischer Frauen in Deutschland

Sendereihe vom Förderverein Lokalradio Bonn und Rhein-Sieg e.V.

Welche Rolle spielt die Hautfarbe im deutschen Alltag und im Beruf? Darüber diskutieren vier in Deutschland lebende Frauen mit afrikanischem Hintergrund mit den LoCom-Moderatoren Anne-Gisèle Nimbona und Ulrich M. Golinske. Es geht dabei um Vorurteile, um europäische und afrikanische Schönheitsideale sowie die Möglichkeit einer schwarzen Bundeskanzlerin.

10
Rheinzeit: Frauenquote in Unternehmen in Krefeld
Magazin
13.04.2017 - 57 Min.

Rheinzeit: Frauenquote in Unternehmen in Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Wie steht es um die Frauenquote in Krefelder Unternehmen? Wie viele Frauen sitzen in den oberen Etagen? "Radio KuFa" spricht zu dem Thema mit Mitarbeitern, Frauen in Führungspositionen sowie mit verantwortlichen Personalern.

11
Thekentalk: Tarik Tesfu, Gender-Krise
Talk
17.01.2017 - 16 Min.

Thekentalk: Tarik Tesfu, Gender-Krise

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Mit seinem Vlog "Genderkrise" kämpft der Kölner Tarik Tesfu auf YouTube gegen das Schubladendenken beim Thema Geschlecht. Pointiert und geistreich nimmt er dabei Klischees aus einer Welt unter die Lupe, die Heterosexualität als Norm hochhält. Im Thekentalk von queerblick e.V. allerdings spricht er auch über sich. Denn Tarik lebt jeden Tag in einer doppelten Diskriminierungsrolle: Er ist schwul und hat Migrationshintergrund.

12