NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Reportage
18.06.2019 - 9 Min.

Indien Rundreise: Jodhpur, Mehrangarh Fort

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Auf seiner Rundreise durch Indien verschlägt es Vojtech Kopecky aus Aachen auch in die "blaue Stadt" Jodhpur. Dort besichtigt er das Grabmal "Jaswant Thada", das als Verbrennungsstätte für die königliche Familie dient, sowie das "Mehrangarh Fort". Bei dem Fort in Jodhpur handelt es sich um eine Festungsanlage, die so umfassend ist, dass der Besuch mehrere Stunden dauert. Vojtech Kopecky dokumentiert auch die prunkvolle Ausstellung im dazugehörigen Museum. Nach der Weiterfahrt in Richtung Bhenswara unternimmt der Reisefilmer mit einem Geländewagen einen Ausflug in das nahegelegene Echrana-Gebirge. Dort besucht er ein Dorf mit einer Abendschule für Kinder.

1
Reportage
28.05.2019 - 13 Min.

Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt in Tschechien

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt in Tschechien besteht aus Sandsteinfelsen. Reisefilmer Vojtech Kopecky dokumentiert die außergewöhnlichen Formierungen. Die Felsenstadt ist schon seit dem 18. Jahrhundert ein Ausflugsziel für Naturliebhaber – auch Johann Wolfgang von Goethe hat sie besucht. Vojtech Kopecky erklärt in seiner Reportage, dass die Sandsteingebilde wegen ihrer besonderen Formen teilweise fantasievolle Namen haben: "Liebespaar" oder "Bürgermeister" sind nur ein paar Beispiele dafür. In der Felsenstadt gibt es außerdem Wasserfälle, schmale Gänge und tiefe Schluchten, die der Reisefilmer ebenfalls dokumentiert.

2
Show
30.01.2019 - 15 Min.

Duo-B-Show: Karpacz in Niederschlesien

Sketche und Reiseberichte mit Daniel Benne und Klaus Boshammer aus Meinerzhagen

Karpacz ist eine Stadt in Niederschlesien in Polen. Sie liegt am Riesengebirge und an der Grenze zu Tschechien. Daniel Benne und Klaus Boshammer sind in der Ortschaft unterwegs und drehen an unterschiedlichen Stellen kleine Dialoge und Sketche. Sie kommen zum Beispiel an der Stabkirche Wang und am "Wilden Wasserfall" vorbei. Außerdem zeigen Daniel Benne und Klaus Boshammer malerische Aufnahmen von der schlesischen Landschaft.

3
Sketch
22.01.2019 - 20 Min.

Duo-B-Show: Riesengebirge in Tschechien

Sketche und Reiseberichte mit Daniel Benne und Klaus Boshammer aus Meinerzhagen

Der höchste Berg in Tschechien ist die Schneekoppe im Riesengebirge. Um das Bergmassiv ranken sich einige Mythen, so soll das Gebirge beispielsweise die Heimat des Geistes "Rübezahl" sein. Die Reporter Daniel Benne und Klaus Boshammer sehen sich den Ort Harrachov im Riesengebirge genauer an. In dem Ort am Teufelsberg steht auch die Skisprunganlage "Čerťák". Der deutsche Skispringer Severin Freund wurde auf dieser Schanze 2014 Weltmeister im Skispringen.

4
Porträt
22.01.2019 - 3 Min.

Donner & Doria, Band aus dem Erzgebrige

Beitrag von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

"Donner & Doria" ist eine mittelalterliche Band aus dem Erzgebirge. Kathreyn von Wolkensteyn ist ein Mitglied der Gruppe. Sie spricht bei "Radius 92.1" über die Namensfindung der Band und deren Musikrichtung. Moderator Stefan Michler berichtet in seinem Beitrag über mittelalterliche Musik. Er erklärt außerdem, welche Bedeutung der Ausdruck "Donner und Doria" noch hat.

5
Dokumentation
10.01.2019 - 10 Min.

Dampf im Zittauer Gebirge

Dokumentation von Jörg Zimmermann aus Köln

Im Zittauer Gebirge in Sachsen fahren zwischen Zittau und Oybin noch alte Dampfbahnen. Sie sind auf einer Schmalspur-Strecke unterwegs. Hobby-Filmer Jörg Zimmermann aus Köln zeigt die verschiedenen Dampfloks und Züge auf der Strecke und erklärt, aus welcher Baureihe und Baujahr sie sind.

6
Bericht
05.11.2015 - 28 Min.

Frühling im Gargano, Italien - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im ersten Teil ihrer Italien-Reise erkunden Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor den "Gargano", ein nördliches Vorgebirge Apuliens an der italienischen Ostküste. Die beiden wohnen im Hotel "Il Porto“, etwas außerhalb der 6.500 Einwohner-Gemeinde "Mattinata". Dort besichtigen sie unter anderem eine Apotheke, die noch mit der ursprünglichen Ausstattung aus dem 19. Jahrhundert eingerichtet ist. Dr. Sanzone, der ehemalige Besitzer, sammelte leidenschaftlich ländliche Antiquitäten. Ein Teil seiner Sammlung ist nun in dieser Apotheke ausgestellt. Außerdem treffen sich die Amateurfilmer aus Castrop-Rauxel mit den Autoren Angela Rossini und Giovanni Quitadamo. In deren Buch "Orchidee Spontanee nel Parco Nazionale del Gargano" beschäftigen sich die beiden mit den - im Nationalpark vorkommenden - wilden Orchideen. Gemeinsam machen die vier einen Ausflug zum "Monte Sacro", dem heiligen Berg der süditalienischen Adriaküste. Dort wachsen 60 verschiedene Orchideenarten.

7
Reportage
02.10.2013 - 29 Min.

Ecuador - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Von Papallacta im Gebirge Ecuadors bis ins Amazonas-Tiefland ist Annegret Grünwald im dritten Teil ihrer Reportage aus Ecuador gereist. In diesem Abschnitt ihrer Tour haben sich vor allem Tiere in den Mittelpunkt gespielt: Beeindruckend sind die Bilder von Kolibris, die dank Nektarbehältern hautnah beobachtet werden können. Eher unfreiwillig war dagegen die Bekanntschaft mit einer Kapuzineraffenbande in Misahualli, die es auf das Essen im Restaurant abgesehen hatten. Und in der Tierauffangstation Amazoonico werden viele verschiedene Tiere, die in Ecuador heimisch sind, für die Wildnis wieder aufgepäppelt - etwa ein Ozelot. Bilder aus einem faszinierendem Land, die Lust aufs Reisen machen.

8