NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Talk
07.02.2019 - 79 Min.

Taschenuschis: Ordnung vs Chaos, Aufräumen mit Marie Kondo

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" gibt unordentlichen Menschen Tipps, wie sie ihr Chaos beseitigen. Melanie Beckers und Stefanie Bösche sprechen in ihrem Podcast über die Aufräum-Methoden von Marie Kondo und erzählen, ob sie diese bereits selbst ausprobiert haben. Sie stellen außerdem fest, dass sich Dinge wie Bücher, Schuhe und Papiere am schnellsten anstauen. Wieso alle Aufräum-Methoden im Endeffekt dasselbe beschreiben und wieso Marie Kondo so erfolgreich ist, ist ebenfalls ein Thema im Podcast "Taschenuschis" von Melanie Beckers und Stefanie.

1
Kunst
18.01.2018 - 34 Min.

Bartocast: Das Chaos beginnt

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

"System ist Chaos - Chaos als System" lautet die Beschreibung von "Bartocast". Der erste Teil der Podcast-Reihe von Sebastian Bartoschek vereint dann auch gekonnt chaotisch unterschiedlichste Sphären und Themen: die Verwechslung von Christen und Satanisten, den Piraten-Politiker Christoph, Straßenatmo, Operation "Mindfuck" und eine Lesung in der Badewanne. Bartoschek liest aus "Das GeneRationen-Spiel" von Timothy Leary. Den Piraten Christoph, Stadtvorstand der Piratenpartei in Potsdam, "knöpft" sich Bartoschek ganz genau vor. Er möchte wissen, warum die meisten Piraten nicht richtig mit modernen Medien umgehen können und ob sie zwischen privat und Pirat nicht trennen würden. Bartoschek klärt ebenfalls über die "diskordianische" Kampagne auf, die Menschen dazu anregen soll, ihre Konzepte und Konditionierungen zu hinterfragen. Die "Spaßreligion" "Diskordianismus" bestreite objektive Wahrheiten und liebe Widersprüche, die zu den Grenzen der Logik führen. "Das Chaos beginnt!"

2
Magazin
31.08.2017 - 13 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Chaos an der Uni, Theatergruppe, Fit durchs Studium

Monatliches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

"Campus TV Uni Bielefeld" präsentiert nicht immer die harten Fakten: In der aktuellen Satire-Ausgabe zeigt die Bielefelder Redaktion, dass Fake-News auch witzig sein können. Denn um ihr Debüt vor und hinter der Kamera zu feiern, durften die Studierenden des Campus TV Basic-Seminars die Zuschauer einmal ordentlich auf den Arm nehmen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Themen der Sendung: Hindernislauf an der Uni: Viele Studenten irren tagtäglich durch die unübersichtlichen Gebäude der Uni Bielefeld. Eine neue App soll jetzt Hilfe bei der Orientierung bieten. Fit durchs Studium: Die Uni Bielefeld bietet ihren Studenten ein eigenes Fitness-Studio. Jedoch fehlt es aktuell an regelmäßigen Nutzern. Was sind die Gründe dafür? Außerdem zu sehen: Was für ein Theater! Was passiert eigentlich hinter den Kulissen der Uni-Theatergruppe? Moderator Hannes Westermann hat den Selbstversuch gewagt. Kein Plan: Die defekte Fahrplananzeige verärgert viele Studenten. "Campus TV Uni Bielefeld" sucht nach Erklärungen für das Problem.

3
Magazin
20.04.2017 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Neue Glocken für St. Johannes, Jubiläumskonzert von Franz Bracht, 30. Sportlerehrung

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Die Kirche St. Johannes in Salzkotten bekommt neue Glocken. Grund dafür: die Renovierung des maroden Glockenstuhls. Dieser muss aus Sicherheitsgründen noch dieses Jahr ersetzt werden. Auf diesem Weg soll die Kirche dann auch ein neues Geläut bekommen - bestehend aus sechs Bronzeglocken mit einem Gesamtgewicht von elf Tonnen. Pfarrer Martin Beisler verrät, dass die alten Glocken Anfang August zum letzten Mal zu hören sein werden. Bassbariton Franz Bracht lädt zu seinem 75. Geburtstag zu einem Jubiläumskonzert ein. "SÄLZER.TV" ist vor Ort. Auf der Bühne steht nicht nur das Geburtstagskind, es treten auch zahlreiche Chöre auf. Und: ein Verkehrsversuch gegen den Stau in der Innenstadt von Salzkotten sowie ein Bericht über die 30. Sportlerehrung.

4
Kurzfilm
18.02.2016 - 7 Min.

EinSchnitt

Kurzfilm von Madeline Sprock, OWL Pictures in Höxter

30 Gramm Müsli, 150 Milliliter Milch, ein Küchentuch: In Noahs Leben ist alles genormt. Ein Abweichen von den Regeln gibt es in seinem Leben nicht. Zumindest nicht bis zu dem Tag, an dem die chaotische Lena über ihm einzieht. Bereits beim ersten Zusammentreffen des ungleichen Paares schneidet sich Noah an der Hand und wird von Lena zur Entschädigung zum Essen in ihre Wohnung eingeladen. Der Kurzfilm "EinSchnitt" ist die Abschlussarbeit der Filmemacherin Madeline Sprock und handelt von den kleinen Begegnungen, die unsere Welt zunächst erschüttern - und dann bereichern.

5
Kurzfilm
27.08.2015 - 17 Min.

Making-of: Grimmige Liebe

Beitrag von Schülern am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln

Stress, Chaos, aber auch viel Spaß, all das gab es bei der Produktion des Abschlussfilms der Berufsschüler des Joseph-DuMont-Berufskollegs in Köln. In dem Making-of zu dem Kurzfilm "Grimmige Liebe" stellen sich die Beteiligten selbst vor und geben einen Einblick in ihre Arbeitswelt. Vom Produktionsleiter über den Kameramann bis hin zum Caterer kommen alle zu Wort - sogar die Hundetrainerin.

6