NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Der LeseWurm: Frank Goldammer – Schriftsteller, Krimi-Empfehlungen
Magazin
06.06.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Frank Goldammer – Schriftsteller, Krimi-Empfehlungen

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Frank Goldammer aus Dresden ist ein deutscher Schriftsteller. Bei der "Leipziger Buchmesse 2019" spricht er mit "Lesewurm"-Moderator Volker Stephan über seinen neuen Krimi "Großes Sommertheater". Es sei ein etwas satirischer Roman, der anders sei als seine bisherigen Bücher, sagt Frank Goldammer im Interview. Bekannt geworden ist der Autor mit einer Krimi-Reihe um den fiktiven Kommissar Max Heller. Außerdem werden in der Sendung Hörbücher empfohlen und verschiedene neue Bücher vorgestellt: der Thriller "3 2 1 – Im Kreis der Verschwörer" von Tony Kent, der Krimi "Unbarmherzig" von Inge Löhnig, der Psychothriller "Die stumme Patientin" von Alex Michaelides und der Thriller "Die stille Tochter" von Gard Sveen.

1
Literatur Pur: "Die Geschichte der Bienen", Buch-Trends, Frankfurter Buchmesse 2017
Magazin
04.10.2017 - 54 Min.

Literatur Pur: "Die Geschichte der Bienen", Buch-Trends, Frankfurter Buchmesse 2017

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Anke Steinhauer, Leiterin der Volkshochschule Lübbecker Land, spricht mit Moderator Hans Brink über den Roman "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam und ihre Liebe am Lesen. Sabine Berges fragt sich anschließend, warum die Norwegerin Maja Lunde mit ihrem Roman "Die Geschichte der Bienen" seit Wochen in den Bestseller-Listen ganz oben zu finden ist. Ein möglicher Grund: das befürchtete Aussterben der Bienen. Buch-Trends wie "Harry Potter" bringen viele Menschen zum Lesen. Moderatorin Claudia Kleine-Niermann überlegt, wie ein Buch zum Trend wird. Hans Brink stellt "Töchter einer neuen Zeit", den ersten Band der Roman-Trilogie der Journalistin Carmen Korn, vor. Dieser porträtiert vier Frauen aus Hamburg in der Zeit von 1919 bis 1948. Carola Peitsmeyer empfiehlt kurz und knapp Bücher für den Herbst. Dazu zählen der Roman "Max" von Markus Orths oder "QualityLand", die neue Zukunfts-Satire von Marc-Uwe Kling. Am Ende der Sendung wird ein Ausblick auf die Frankfurter Buchmesse gegeben.

2
Bielefelder Bettgeschichten: Hera Lind, Sängerin, Autorin und Moderatorin
Talk
10.05.2017 - 66 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Hera Lind, Sängerin, Autorin und Moderatorin

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Hera Lind ist ausgebildete Chor- und Konzertsängerin. Sie tourte unter ihrem bürgerlichen Namen Herlind Wartenberg 16 Jahre lang durch die ganze Welt. Mit namhaften Dirigenten wie Karajan und Solti trat sie auf. Während ihrer Schwangerschaft entdeckte sie das Schreiben für sich. Mit ihrem ersten Buch "Ein Mann für jede Tonart" landete sie gleich einen Bestseller-Erfolg. Es folgte ein kometenhafter Aufstieg mit eigener Talkshow im ZDF. Viele ihrer Bücher wurden verfilmt. Dann aber wurde es ruhig um Hera Lind. Jetzt ist sie zu Gast bei Oliver Schulte in den "Bielefelder Bettgeschichten".

3