NRWision
23.03.2021 - 2 Min.

Welle-Rhein-Erft: "Die Mitternachtsbibliothek" von Matt Haig - Buchtipp

Beitrag der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungsforum Rhein-Erft

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/welle-rhein-erft-die-mitternachtsbibliothek-von-matt-haig-buchtipp-210323/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Die Mitternachtsbibliothek" ist ein Roman des britischen Autors Matt Haig. Redakteurin Miriam Effertz stellt den Bestseller in ihrem Buchtipp vor. Hauptfigur Nora Seed wacht nach ihrem Selbstmord in einer Bibliothek wieder auf. Hier kann sie herausfinden, wie ihr Leben hätte verlaufen können. Autor Matt Haig kämpfte selbst mit Depressionen und Selbstmordgedanken. Diese Erfahrungen spiegelt auch "Die Mitternachtsbibliothek" wider.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.