NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Radio EXLEX - Tatort MG: "Karriere-Kick MG"
Interview
25.10.2018 - 53 Min.

Radio EXLEX - Tatort MG: "Karriere-Kick MG"

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Karriere Kick MG – "Kick dich in deine Karriere". So lautet das Motto des größten Tischkicker-Turniers Deutschlands. Angehende Azubis können hier in einer gemütlichen Atmosphäre mit oder gegen ihre möglichen Arbeitgeber spielen. Statt Anzug und Krawatte also lockeres Kickern. "Radio EXLEX"-Reporter Robin Grysczyk hat sich mit den jungen Schülerinnen und Schülern unterhalten. Was halten sie von der Veranstaltung? Waren sie erfolgreich? Für Sie war es ein ganz neues Konzept, ihre möglichen späteren Arbeitgeber kennenzulernen. Außerdem Sandra Bolten-Tillmanns und Harald Widera von der Stadtsparkasse Mönchengladbach im Interview mit "EXLEX"-Reporter Thomas Bruchhausen. Wie sehen Sportgeist und Begeisterung auf der gegenüberliegenden Seite aus? Als Projektpartner der Veranstaltung waren sie schnell zu begeistern und zeigen sich von ihrer sportlichsten Seite. Wie es überhaupt zu der Idee kam, Sport und Berufsorientierung miteinander zu verbinden, verrät Marco Lemme von der Bundesagentur für Arbeit Mönchengladbach. Beim Kickern "begegnet man sich auf Augenhöhe, da gibt es keine Barrieren", so Lemme. "Es war eine Herausforderung", ergänzt Axel Tillmanns von MG-Connect und fügt mit einem Lächeln hinzu: "Dass heute hier so viel los ist, freut uns natürlich tierisch!" Alles in allem war der Karriere-Kick 2018 in Mönchengladbach ein voller Erfolg! Die ganze Sendung jetzt zum anhören!

1
Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz
Kommentar
11.10.2018 - 10 Min.

Scott & Gott: Zwischen Wein und Liebe liegt immer noch ein Kreuz

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Gott feiern, aber richtig – das ist der Wunsch eines Teams aus Schülern, Azubis und Studierenden. Sie hatten die Idee eines alternativen Gottesdienstes, in dem junge Leute Gott nach ihren Vorstellungen feiern. Deshalb setzen sie sich einmal im Monat zusammen und legen Mottos für den kommenden Gottesdienst fest. Die Gottesdienste finden wöchentlich Sonntagmorgens und einmal im Monat an einem Samstagabend statt.

2
SÄLZER.TV: Azubi-Nacht, Ortsschilder auf Plattdeutsch, Ausstellung
Magazin
27.02.2018 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Azubi-Nacht, Ortsschilder auf Plattdeutsch, Ausstellung

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Früh übt sich: Bei der Azubi-Nacht in der Bäckerei Lange konnten sich 30 Jugendliche über den Beruf des Bäckers informieren. Dabei durften die Teilnehmer auch selbst mithelfen und Snacks für die 46 Filialen der Bäckerei zubereiten oder sich in der Konditorei an einem Marzipan-Hasen versuchen. Außerdem bei "SÄLZER.TV": Diskussion um Ortseingangsschilder auf Pattdeutsch, die Pastoralvereinbarung Salzkotten, Naturaufnahmen am Steinhorster Becken, Schießgruppe Verlar steigt auf digitale Technik um, Ausstellung "Im Licht und Schatten des Kreuzes".

3
rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein
Magazin
25.04.2017 - 20 Min.

rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein

Rheinland-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Hilfe eines Hypnotiseurs stellt sich Reporterin Jing Wu ihrer Angst vor Spinnen. Dabei räumt sie mit einem gängigen Klischee auf: Hypnose hat mit Zauberei recht wenig zu tun. Magisch geht's dagegen in Bonn bei Zaubermeister Ulf Bürger zu: Er bringt Kindern die Kunst des Zauberns bei. Mindestens genauso kompliziert ist es, eine Kutsche zu lenken: Das probiert Sara Schmid aus, die bei Lehrerin Judith Schiller ihren Kutschführerschein machen will - und dabei auch ihre Scheu vor Pferden überwinden möchte. Außerdem in der Sendung: Ein Besuch beim fröhlichen Fährmann in Königswinter, Zoff um die Südtangente im Siebengebirge und Nachwuchssorgen im Handwerk. Eine bunte Sendung, zusammengestellt von Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Bonn.

4
SÄLZER.TV: Ausbildungsplatzbörse Salzkotten 2017
Magazin
14.03.2017 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Ausbildungsplatzbörse Salzkotten 2017

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Wie findet man die richtige Ausbildung? Was will der Ausbilder in einer Bewerbungen sehen? - Diese und viele weitere Fragen werden auf der Ausbildungsplatzbörse in Salzkotten beantwortet. Diese findet bereits zum 21. Mal statt. Das Team vom "SÄLZER.TV" stellt Ausbildungsberufe wie den des Bäckers oder der Krankenschwester vor. Außerdem lässt es Ausbilder, Schüler und Organisatoren in Interviews zu Wort kommen und gibt dadurch einen Einblick in die verschiedenen Perspektiven rund um die Suche nach einer Ausbildung.

5
Frühstück ans Bett: Azubi im Zoo Dortmund
Reportage
28.02.2017 - 5 Min.

Frühstück ans Bett: Azubi im Zoo Dortmund

Beitrag der TV-Lehrredaktion "proVo" an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Reporterin Luisa Blomke von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen ist für einen Tag Auszubildende im Dortmunder Zoo. Sie begleitet Tierpflegerin Ilona Mayer bei der Fütterung von Ameisenbär, Faultier und Gürteltier und darf - oder muss - kräftig mit anpacken! Ob Stall ausmisten oder Gemüse reiben, Luisa ist fleißig dabei. Aber auch wenn die Tiere sogar ihr Frühstück ans Bett serviert bekommen, lassen sie manchmal lange auf sich warten…

6
Meine Meinung: Wie gucken Sie Fernsehen?
Umfrage
15.11.2016 - 3 Min.

Meine Meinung: Wie gucken Sie Fernsehen?

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Es gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Fernsehen zu schauen. Man muss nicht mehr pünktlich vor einem Fernsehgerät sitzen, sondern kann viele Sendungen und Filme auch live per Internet-Stream oder später in den Mediatheken gucken. "nrwision"-Azubi Jonathan Nielsen hat sich in der Innenstadt von Dortmund umgehört und die Passanten gefragt: "Wie gucken Sie eigentlich noch Fernsehen?" - Liegt das klassische Fernsehen bei der Umfrage noch immer vorne? Oder gucken die meisten Befragten inzwischen Videos im Netz - zum Beispiel auf YouTube und in Mediatheken?

7
Meine Meinung: Lügenpresse - Vertrauen in die Medien
Umfrage
02.11.2016 - 2 Min.

Meine Meinung: Lügenpresse - Vertrauen in die Medien

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Begriff "Lügenpresse" taucht immer wieder in Diskussionen und in der Presse selbst auf. Gemeint ist damit, dass große Medien nicht neutral berichten oder sogar von der Politik aus Berlin gesteuert werden. Niklas Schulte, Azubi bei NRWision, befragt Dortmunder, inwieweit sie den Medien noch vertrauen. Die Meinungen gehen in alle Richtungen. Einige der Befragten halten die Berichterstattung für relativ objektiv. Andere glauben, dass Presse und Co. Rücksicht auf bestimmte Gruppen und Meinungen nehmen. Wiederum andere werfen den Medien direkt eine gewisse Manipulation vor. Man könne vor allem vielen Infos aus dem Internet nicht trauen. Deshalb sei es wichtig, alles zu hinterfragen und die Quellen zu prüfen.

8
Meine Meinung: Gute TV-Moderatoren
Umfrage
25.10.2016 - 2 Min.

Meine Meinung: Gute TV-Moderatoren

Kurz-Clip der Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Die Moderatorin bzw. der Moderator ist oft das Aushängeschild einer Fernsehsendung. Durch ihr Auftreten, ihre Persönlichkeit und ihren Umgang mit Themen und Gästen haben Moderatoren einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung und die Beurteilung einer Sendung oder Show. Julia Seyock hat sich mit ihren Azubi-Kollegen in Dortmund umgehört und Passanten befragt: "Was macht einen guten Fernsehmoderator aus?" Die Antworten sind vielfältig. Für die einen sind ein gepflegtes Äußeres und eine gute Ausbildung entscheidend. Andere wünschen sich, dass die Moderatorin bzw. der Moderator authentisch auftritt, auf das Gegenüber eingeht und spontan und gut reden kann. Außerdem sei es wichtig, lustig und unterhaltend zu sein. Natürlich gibt's auch Favoriten. Wer dazu gehört, zeigt die Umfrage des ersten Ausbildungsjahres der Mediengestalter von NRWision.

9
Flurfunk: "Wir Neuen" - Mediengestalter-Azubis 2016
Kurzfilm
18.10.2016 - 9 Min.

Flurfunk: "Wir Neuen" - Mediengestalter-Azubis 2016

Berichte von Aktionen und Produktionen rund um NRWision

Hitzige Debatten, verzweifelte Blicke und geklaute Ideen - all das begleitet Niklas Schulte, Jonathan Nielsen, Peter Bendt und Julia Seyock auf der Suche nach einem Thema für ihr erstes gemeinsames Projekt: ihren Vorstellungsfilm als neue Mediengestalter-Azubis bei NRWision. In "Wir Neuen" stellen sich drei neuen Kollegen vor. Gemeinsam arbeiten die vier angehenden Mediengestalter Bild und Ton an einem Konzept und überwinden dabei auch das eine oder andere Hindernis. Erst als Cupcakes, der FC Schalke 04 und Quentin Tarantino aus dem Rennen sind, hat eine Nebelmaschine ihren großen Auftritt ...

10