NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau
Magazin
12.04.2017 - 11 Min.

Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In der Stadt Dülmen stehen viele Veränderungen an: Die "Tower Barracks" sollen in Zukunft von der US-Armee genutzt werden, unter anderem als Lager und Stellplatz für Fahrzeuge. Außerdem: Das Freizeitbad Düb wird umgebaut. Wie es mit dem Schwimmbad in Dülmen weitergehen soll, erzählen der Architekt, die Betreiber des Freizeitbads sowie einige Gäste im Interview.

1
LOKAL TV: "Ökoprofit" Zwischenbericht, Kindergarten "Wolkenland", Deichbau in Lippramsdorf
Magazin
08.03.2017 - 42 Min.

LOKAL TV: "Ökoprofit" Zwischenbericht, Kindergarten "Wolkenland", Deichbau in Lippramsdorf

Lokalmagazin vom "Verein für Medienarbeit e.V." in Haltern am See

Mit einem Lokalmagazin für Dülmen und Haltern ist der "Verein für Medienarbeit e.V." neu im Programm. In insgesamt 13 Beiträgen werden aktuelle Themen aus der Region vorgestellt. Zum Beispiel war das Team beim Tag der offenen Tür an der Alexander-Lebenstein-Realschule und hat dort mit Schülern und Eltern gesprochen. Das Projekt "Ökoprofit" zieht Zwischenbilanz: Welche Fortschritte wurden bisher erreicht? Ziel ist es, regionale Betriebe zum Ressourcensparen zu motivieren. In Lippramsdorf werden neue Deiche für den Hochwasserschutz aufgeschüttet. "Lokal TV" hat sich die Bauarbeiten angeschaut. Gefördert wird der "Verein für Medienarbeit e.V." unter anderem von der Landesanstalt für Medien NRW. Für die Arbeit mit Schulen, Vereinen und anderen Gruppen bekommt der Verein leihweise eine Studioausstattung. Außerdem: Die fünfte Ausgabe der Veranstaltungsreiche "Musik und Menü" der Ambulanten Hospizbewegung Dülmen e.V., die Eröffnung des Kindergartens "Wolkenland" und viele weitere Themen.

2
Im Profil: Julian Jusim, Architekt und Kinderbuch-Autor
Talk
16.02.2012 - 17 Min.

Im Profil: Julian Jusim, Architekt und Kinderbuch-Autor

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Ein Architekt ist wie ein Märchenprinz", erzählt Julian Jusim bei "Im Profil". Seine eigene Geschichte klingt ebenfalls ein wenig märchenhaft: Der gebürtige Russe war in seiner Heimat als Architekt erfolgreich. Die Liebe führt ihn nach Bielefeld, wo er vom Architekten zum Lehrer wurde und nun Kinderbücher illustriert.

3