NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Bericht
24.04.2018 - 6 Min.

Andalusien - mal anders!

Bericht von Frank Nienhaus, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Andalusien in Spanien kennt man aus dem Reiseführer. Viele Städte in der Region haben sonnige Strände. Auch bei Regen hat Andalusien einiges zu bieten. Frank Nienhaus vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. besucht die Provinz Sevilla sowie die gleichnamige Hauptstadt. Dort erlebt er, welche Wassermassen die alten Gemäuer zum Beispiel im Alcázar-Palast auch heute noch aushalten können. Sein Fazit: Wer erlebt schon Andalusien im Regen ... Bei Sonne kann jeder!

1
Dokumentation
12.09.2017 - 51 Min.

Andalusien - Ein Reisebericht

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Auf einer Rundreise durch Andalusien hat Paul Hoberg aus Olpe das spanische Lebensgefühl mit der Kamera eingefangen. Die Tour führt durch eine ganze Reihe von Dörfern und Städten. Bekannte Punkte sind zum Beispiel Gibraltar, Sevilla und Granada. Dort sind bedeutende Bauwerke im maurischen Stil zu sehen, wie der mittelalterliche Königspalast von Sevilla. Neben der Architektur geht es auch um die prachtvollen andalusischen Pferde und kulinarische Spezialitäten aus der Region. Dabei verrät Paul Hoberg auch, wo es den besten Sherry gibt. Außerdem zeigt er schöne Aufnahmen von der Landschaft und der bekannten Brücke von Gibraltar.

2
Dokumentation
08.05.2014 - 22 Min.

Andalusien etwas anders - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im dritten Teil ihres Reiseberichts aus Andalusien fährt Annegret Grünewald zum kleinen Wallfahrtsort El Rocio. Der Ort hat nur wenige hundert Einwohner, und da die meisten Bewohner eher zu Pferde unterwegs sind, gibt's dort auch fast nur Sandstraßen. Einmal im Jahr aber kommen fast eine Million Pilger und veranstalten eine riesige Zeremonie. Wunderschöne Naturaufnahmen gibt es außerdem aus dem Nationalpark Donana zu sehen. Vor allem die Hirsche ließen sich von der Kamera nicht irritieren.

3