NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

Fokus Globus: "SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene" – Globalisierung und Menschenrechte
Talk
07.02.2018 - 46 Min.

Fokus Globus: "SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene" – Globalisierung und Menschenrechte

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene in Mülheim an der Ruhr

Wie viel Kinderarbeit steckt in unserem Kakao? Dieser und anderen Frage geht "SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene" in Bonn nach. Das Ziel: ungerechte Strukturen in der Weltwirtschaft aufdecken, darüber informieren und die Situation verbessern. Martina Schaub ist die Geschäftsführerin vom Institut und hat sich bereits als Entwicklungshelferin in Brasilien für Menschenrechte eingesetzt. Mit Moderator Claudio Gnypek spricht sie über ihren Werdegang. Außerdem verrät sie, was jeder einzelne für mehr Gerechtigkeit auf der Welt tun kann.

1
Sternsinger-Aktion 2018 in Witten
Reportage
30.01.2018 - 61 Min.

Sternsinger-Aktion 2018 in Witten

Sendung von Antenne Witten

Dick eingepackt gegen Wind und Kälte sind jedes Jahr kleine Sternsinger in Witten unterwegs. Sie verkleiden sich als die "Heiligen Drei Könige" und bringen den Segen an die Türen in der Stadt im Ruhrgebiet. Mit der "Sternsinger-Aktion" sammelt die Gemeinde Geld für bedürftige Kinder in Entwicklungsländern. Marek Schirmer begleitet die Sternsinger. Er ist mit dabei, wenn die Kinder an den Türen klingeln und redet mit den Wittenern über diese Tradition. Außerdem besucht Schirmer Pastor Christian Gröne der "Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit" bei sich daheim und spricht mit ihm über die Geschichte der heiligen Könige. Einen Blick hinter die Kulissen gibt es von den Organisatorinnen Petra Rittel, Frauke Risken und Gabi Barthold. Sie erzählen, wie die Vorbereitung der Aktion abläuft. Am Ende des Tages kommen alle Sternsinger und Helfer bei einem Teller Spaghetti Bolognese zusammen. Das Kochen übernimmt der Männer-Kochkurs der Gemeinde.

2
LOKAL TV: DLRG, Werkstätten Karthaus, ADAC
Magazin
18.07.2017 - 50 Min.

LOKAL TV: DLRG, Werkstätten Karthaus, ADAC

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Der "Verein für Medienarbeit e.V." stellt 15 spannende Ereignisse des Julis aus der Region um Haltern am See vor. Neben den sportlichen Aktivitäten des Wasserrettungsdienstes der DLRG, dem Triathlon der Schulen im Kreis Recklinghausen und dem Drachenboot-Rennen im Haltener Seebad, gibt es diesmal auch interessante Einblicke in verschiedene Organisationen und Gärten. Auch das diesjährige "Sunset Beach Festival" in Haltern am See hat die Redaktion besucht.

3
Frage der Woche: Religion
Umfrage
18.07.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Religion

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Religion ist immer Thema. Aber wer ist den im 21. Jahrhundert noch gläubig und geht zur Kirche, in die Moschee oder Synagoge? Reporterin Svea Konitzka hat sich mit einem Team von "Kanal 21" auf den Straßen in Bielefeld umgehört und fragt: Wie steht es bei Ihnen mit der Religion? Dabei konnte sie dem ein oder anderen eine interessante Antwort entlocken.

4
Theo?logisch! - Ökumene auf dem Brüser Berg in Bonn
Beitrag
28.08.2014 - 5 Min.

Theo?logisch! - Ökumene auf dem Brüser Berg in Bonn

Theologischer Beitrag der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

"Theo?logisch!" besucht zwei Kirchen auf dem Brüser Berg in Bonn. Diese teilen sich ein Gebäude und sogar den Kirchturm - obwohl sie evangelisch und katholisch sind. Die Sendung zeigt, wie eine zeitgemäße, so eng verbundene Ökumene aussehen kann, ohne dass die Kirchen ihre religiösen Unterschiede aufgeben müssen.

5