NRWision
05.06.2018 - 1 Min.

StuPa-Listencheck: Make StuPa beschlussfähig again

Beitrag zur Studierendenparlament-Wahl von "eldoradio*", dem Campus-Radio an der TU Dortmund

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/stupa-listencheck-make-stupa-beschlussfaehig-again-180605/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Liste "Make StuPa beschlussfähig again" steht für das, was ihr Name schon sagt: sie wollen dafür sorgen, dass das Studierendenparlament der TU Dortmund wieder beschlussfähig wird. Bei der "StuPa"-Wahl 2018 treten sie erstmals zur Wahl an. Jakob Vogt stellt die zwei-Mann-Liste im StuPa-Listencheck von "eldoradio*" vor. Ihr derzeitiges Ziel ist es, fehlende Mitglieder bei Versammlungen im Protokoll namentlich zu nennen und zu dokumentieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.