NRWision
25.03.2020 - 56 Min.

Sommerkonzert in der Kirche St. Norbert in Werl

Aufzeichnung von Heinz Aufenberg aus Hemer

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sommerkonzert-in-der-kirche-st-norbert-in-werl-200325/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim "Sommerkonzert" treten der "Madrigalchor Werl" und das Barockorchester "Musica antiqua Markiensis" zusammen unter der Leitung von Jörg Segtrop auf. In der Kirche St. Norbert in Werl spielen sie Stücke von Valentin Rathgeber, Burghard Schloemann und Johann Pachelbel. Relativ unbekannt ist Valentin Rathgeber. Der Benediktinermönch war Zeitgenosse von Johann Sebastian Bach und komponierte unter anderem Stücke für die Messe. Seine "Missa in D-Dur" wird neben anderen Stücken von Valentin Rathgeber im "Sommerkonzert" gespielt. Dazu kommen das Vorspiel von Burghard Schloemann zu "Geh aus, mein Herz und suche Freud" und der "Kanon und Gigue in D-Dur" von Johann Pachelbel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.