NRWision
11.01.2018 - 10 Min.

Silvesters Bekehrung

Hörspiel von "CT das radio", dem Campus-Radio an der Ruhr-Universität Bochum

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/silvesters-bekehrung-180111/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Silvester hat genug: Im neuen Jahr will er endlich alles anders machen und sein Lotterleben in Bars, Kneipen und Frauenbetten aufgeben - wieder einmal. In "Silvesters Bekehrung", einer Kurzgeschichte von Fritz Stüber-Gunther aus dem Jahr 1914, rechnet der Autor mit den guten Vorsätzen ab, die Menschen jedes Jahr aufs Neue fassen - und dann doch nicht einhalten. Seiner Hauptfigur, Silvester Heubauer, erscheint eine gute Fee, die ihm zeigt, was aus den Menschen wird, die sich Jahr für Jahr nicht an ihre guten Vorsätze halten. Ein launiges und zuweilen tiefgreifendes Stück von den Machern von "CT das hörspiel".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.