NRWision
  • Coronavirus - Video-Clips
     

    Coronavirus - Video-Clips

    Videos-Clips der angehenden Mediengestalter Bild und Ton an der TU Dortmund

Lade...
Warum sozialer Abstand (leider) nötig ist
Beitrag
25.03.2020 - 1 Min.

Warum sozialer Abstand (leider) nötig ist

Kurz-Clip von Max Gies, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, gilt die Regel: Abstand halten! Wer möglichst wenig Kontakte pflegt, verringert die Chance, sich selbst zu infizieren und dann wiederum andere mit dem Coronavirus anzustecken. Mediengestalter Max Gies erklärt in seinem Clip, warum sozialer Abstand gerade so wichtig ist - und wie man stattdessen seine Freizeit verbringen kann.

1
Quick-Tipp: Händewaschen
Tutorial
25.03.2020 - 0 Min.

Quick-Tipp: Händewaschen

Kurz-Clip von Marc Kurzweil, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Händewaschen ist gerade eine wichtige Maßnahme, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Wie man sich Schritt für Schritt die Hände wäscht und dank der richtigen Hygiene gesund bleibt, zeigt der angehende Mediengestalter Marc Kurzweil in seinem Kurz-Clip zur Coronakrise

2
Nicht vergessen: Hände waschen!
Beitrag
25.03.2020 - 1 Min.

Nicht vergessen: Hände waschen!

Kurz-Clip von Laurenz Kuhlmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Das Coronavirus verändert unseren Alltag: Ans Händewaschen zu denken und Abstand zu halten, gehört zur wichtigsten Umstellung. So kannst Du Dich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus am besten schützen. Mit seinem Kurz-Clip macht Mediengestalter Laurenz Kuhlmann darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, seine Hände im Alltag regelmäßig zu waschen.

3
Nicht vergessen: Abstand halten!
Kurzfilm
25.03.2020 - 1 Min.

Nicht vergessen: Abstand halten!

Kurz-Clip von Felix Schuster, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Das Coronavirus zwingt uns dazu, Abstand zu halten und uns nicht zu nahe zu kommen. Das fällt vielen schwer, ist aber eine wichtige Vorsichtsmaßnahme, um weitere Infektionen zu vermeiden. Ob Paare deshalb getrennt schlafen sollten? Mediengestalter Felix Schuster zeigt in seinem Clip, wie das "Abstand halten" in der Unsicherheit zu Hause aussehen könnte …

4
Es geht nicht nur um Dich
Kurzfilm
25.03.2020 - 1 Min.

Es geht nicht nur um Dich

Kurz-Clip von Robin Leyendecker, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Auch einen Star anzufassen, kann in Zeiten des Coronavirus ein großes Risiko sein. Das muss ein Fan nach einem Rockkonzert schmerzhaft erleben ... Der Clip von Mediengestalter Robin Leyendecker führt uns drastisch vor Augen, warum Vorsichtsmaßnahmen wie Hände waschen und Abstand halten in Zeiten des Coronavirus so wichtig sind.

5
Wenn ich nach Hause komme …
Beitrag
19.03.2020 - 1 Min.

Wenn ich nach Hause komme …

Kurz-Clip von Yannik Schlingmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Das Coronavirus verändert unseren Alltag. Spätestens jetzt sollten wir unsere Angewohnheiten überdenken. Wenn Du nach einem langen Tag nach Hause kommst, ist eine Sache besonders wichtig: Händewaschen! Darauf will der angehende Mediengestalter Yannik Schlingmann in diesem Kurz-Clip hinweisen.

6
Händewaschen - so geht's richtig!
Tutorial
19.03.2020 - 1 Min.

Händewaschen - so geht's richtig!

Video-Anleitung von Zoran Garic, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Wie wäscht man sich richtig die Hände? Das Coronavirus ist der beste Anlass, um ans regelmäßige Händewaschen zu erinnern und die Wichtigkeit zu erklären. Die Video-Anleitung von Zoran Garic zeigt Schritt für Schritt, wie man die Infektionsgefahr senkt und was man beim Waschen der Hände beachten sollte. Solange sich das Coronavirus weiter verbreitet, werden wir den Clip rund ums richtige Händewaschen immer wieder rund um die Uhr im TV-Lernsender ausstrahlen - als Erinnerung für alle Zuschauer.

7
Ganz schön blöd mit Corona, oder?
Beitrag
19.03.2020 - 0 Min.

Ganz schön blöd mit Corona, oder?

Kurz-Clip von Louis Koob, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Wer sich mit dem Coronavirus ansteckt, muss sich in jedem Fall auf eine Auszeit einstellen. Hände waschen ist eine wichtige Vorsichtsmaßnahme, um sich nicht zu infizieren. Darauf will Medienmacher Louis Koob mit seinem Kurz-Clip in Zeiten von Corona aufmerksam machen.

8
Ein Tag als Hand
Kurzfilm
19.03.2020 - 2 Min.

Ein Tag als Hand

Kurzfilm von Quentin Federau, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

Was fasst eine Hand im Alltag eigentlich alles an? In Zeiten des Coronavirus zeigt Filmemacher Quentin Federau, warum Händewaschen eine sinnvolle Vorsichtsmaßnahme ist. Hände spielen zu Hause und unterwegs ständig eine Rolle. Auf beeindruckende Weise zeigt dieser Kurzfilm aus der Subjektive, womit eine Hand so alles in Berührung kommt. Sich danach ins Gesicht zu fassen, ist offenbar keine gute Idee. Wer sich nicht mit dem Coronavirus infizieren will, sollte also in jedem Fall das Händewaschen zwischendurch nicht vergessen.

9

Das Coronavirus bedroht die Gesundheit von Menschen auf der ganzen Welt. Im Frühjahr 2020 kämpfen auch Deutschland und Europa gegen neue Infektionen. Sicherheitsmaßnahmen wie sozialer Abstand und regelmäßiges Händewaschen sollen die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen. Mit ihren Video-Clips weisen die angehenden Mediengestalter der TU Dortmund im TV-Lernsender darauf hin.