NRWision
21.01.2016 - 6 Min.

Rotes Sofa: Prof. Daniel Süss, ZHAW

Medientalk aus Köln, präsentiert von Kanal 21

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rotes-sofa-prof-daniel-suess-zhaw-160121/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Daniel Süss ist Professor für Medienpsychologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Er plädiert dafür, dass Lehrer endlich den digitalen Wandel mitmachen, ihren Unterricht moderner gestalten und die Möglichkeiten der neuen Technik besser nutzen. Schließlich habe sich die Kommunikationskultur in den vergangenen Jahren stark verändert: Vor allem die Schüler nutzen immer mehr digitale Geräte, das Internet sowie die Sozialen Netzwerke, um sich auszutauschen und Informationen zu beschaffen. Inwiefern sich die Meinungen von Medienforschern zu diesem Thema in der Schweiz und in Deutschland unterscheiden, beschreibt Prof. Daniel Süss im Medientalk "Rotes Sofa" von Kanal 21, aufgezeichnet beim 32. Forum Kommunikationskultur in Köln.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.