NRWision
14.03.2018 - 162 Min.

Psychotalk: Diagnostik, Musik

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/psychotalk-diagnostik-musik-180314/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Diagnostik mache die Psychologie zur Naturwissenschaft - findet Psychologe Sebastian Bartoschek. Diagnostik sei Testung und Testentwicklung und somit der wissenschaftliche Weg, Merkmale zu erheben. Ziel der Diagnostik sei es, dass die Testergebnisse verlässlich, wahrheitsgetreu und anwendbar seien. Weiter geht es im "Psychotalk" mit dem Thema "Musik". Die Talk-Partner besprechen die Wirkung vom Musikmachen sowie vom Hören. Musik erfülle auch eine soziale Funktion und diene in unterschiedlichen Fällen dem Aggressionsabbau, aber auch der Entspannung. Die Psychologen enthüllen ihre eigenen Vorlieben und geben Anekdoten aus ihrer musikalischen Vergangenheit zum Besten. Zum Ende geben sie den Hörern singenderweise noch den ein oder anderen bekannten Ohrwurm mit auf den Weg. Zu Gast ist die Psychologin Dr. Daniela Rudloff, die sich seit einiger Zeit beruflich wie privat mit Musik und Musikpsychologie befasst.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.