NRWision
31.10.2019 - 11 Min.

Poppeköchekäppesche: Op dem Maat

Kölsche Gedichte und Geschichten von Toni Buhz und Fritz Scheidgen

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poppekoechekaeppesche-op-dem-maat-191031/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Rümcher" und "Verzällcher" sind kölsche Gedichte und Geschichten. In der Reihe "Poppeköchekäppesche" tragen die kölschen Jungs Fritz und Tünn aus Köln-Riehl ihre Lieblingswerke vor. In der ersten Ausgabe geht es um Geschichten rund um den Markt - vom Wochenmarkt bis hin zum Trödelmarkt. Fritz und Tünn haben zu allem eine lustige und unterhaltsame Anekdote auf Lager.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Walter Schramm
am 5. November 2019 um 15:33 Uhr

Kölsche Walter
Schön anzusehen und anzuhören was uns da Fritz und Tünn so alles erzählt.
So geht es auf einem Kölner Markt wirklich zu.
Freue mich schon über weitere Folgen, die bestimmt folgen werden.

Herbert Hübner (Produzent)
am 5. November 2019 um 22:37 Uhr

Danke, freut mich wenn es Dir gefällt. Es kommen noch einige schöne Folgen.

Anne Hübner, Lübeck
am 1. November 2019 um 21:53 Uhr

Mit Hätz! Wunderbar! In diesem freundschaftlichen Miteinander von Fritz und Tünn bekommt das Kölsch für mich eine liebenswerte Qalität. Mit Hätz ist auch der Film selbst gemacht, im vertrauten Teamwork! Sehr liebevoll werden die Verzällcher durch den Bildhintergrund beleuchtet. Eine runde Sache, total schön! Danke!

Herbert Hübner (Produzent)
am 5. November 2019 um 22:45 Uhr

Toll, dass es Dir als Nichtkölnerin gefällt und das Hätz der beiden Jungs angekommen ist.
Sie werden noch einige Geschichten aus unserem Veedel zu erzählen haben.

Gaby
am 1. November 2019 um 21:01 Uhr

Super! Aus dem wahren Leben! Weiter so

Herbert Hübner ( Produzent)
am 5. November 2019 um 22:41 Uhr

Danke! Freut mich, dass es Dir gefällt. Du kannst Dich noch auf einige Geschichten aus dem wahren Leben freuen.
Herbert